Mit Energie für die Umwelt

Natur-Licht? Mit Strom aus Wasserkraft!

Naturpark Schwarzwald Blog, badenova Ökostrom-Angebot, auf dem Bild ist die Schwarzenbach-Talsperre zu sehen, Bild: Shutterstock/Bildagentur Zoonar
Strom aus Wasserkraft gibt es auch im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Am 29. Oktober ist Zeitumstellung auf: Winterzeit! Das bedeutet, wir können alle wieder die Stunde mehr schlafen, die uns die Sommerzeit abgezwackt hat. Aber es bedeutet noch etwas: Leider ist die Zeitumstellung deutliches Anzeichen dafür, dass wir uns schon wieder in der dunklen und kalten Jahreshälfte befinden. Mittendrin. Glücklicherweise gibt es sowas wie Zentralheizung und elektrisches Licht…

Damit die Winterzeit besonders behaglich und gleichzeitig umweltverträglich wird, überlegt euch doch, auf grüne Energie umzusteigen! Zum Beispiel auf Strom aus Wasserkraft.

Wusstet ihr, dass die Wasserkraft weltweit mehr Strom liefert als Kernkraftwerke? Beeindruckend. Zudem ist die Kraft des Wassers schon in weit vergangenen Zeiten von uns Menschen nutzbar gemacht worden. Vermutlich gab es in China schon vor 5.000 Jahren Wasserräder, die dem Antrieb anderer Mechanismen dienten. So wie wir es ja auch von unseren alten Wassermühlen kennen, die beispielsweise zum Getreidemahlen genutzt wurden.

Heute sorgen riesige Wasserkraftwerke an Staumauern dafür, dass umweltverträglicher Strom durch unsere Leitungen fließt. Solche Staumauern findet ihr auch im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord: die Schwarzenbach-Talsperre zum Beispiel. Oder die Nagoldtalsperre.

Auch unser Partner badenova steht für nachhaltig gewonnene Energie. Und hat ein exklusives Angebot für Naturpark-Blog-Leser: Ökostrom24 aus 100% reiner Wasserkraft!

badenova: Exklusives Ökostrom-Angebot für Naturpark-Blog-Leser

Hier erfahrt ihr alles zum exklusiven Angebot der badenova.

Weitere Beiträge rund um unseren Energiepartner badenova findet ihr hier.