Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Basteln mit Kindern: Ohrwurmhaus Regenwetter? Bastelzeit! Für alle Kinder, die noch nicht wieder in den Kindergarten oder in die Schule gehen können, haben wir einen Basteltipp: Macht ein buntes Ohrwurmhaus. Ohrwürmer sind nützliche Insekten. Sie vertilgen Blattläuse, die im Garten Schäden anrichten, vor allem an Rosen. Auch Florfliegen und Marienkäfer helfen dabei.

Basteln mit Kindern: Ohrwurmhaus

Regenwetter? Bastelzeit! Für alle Kinder, die noch nicht wieder in den Kindergarten oder in die Schule gehen können, haben wir einen Basteltipp: Macht ein buntes Ohrwurmhaus. Ohrwürmer sind nicht nur Melodien, die einem nicht aus dem Kopf gehen, sondern auch nützliche Insekten. Sie vertilgen Blattläuse, die im Garten Schäden anrichten, vor allem an Rosen. Auch Florfliegen und Marienkäfer helfen dabei.

Insekten sind eine wahre Bereicherung für unseren Garten. Nicht nur Ohrwürmer, sondern auch Florfliegen oder Marienkäfer vertreiben Feinde, wie Läuse, von unseren Pflanzen. Ein Haus aus einem Tontopf eignet sich als idealer Schlafplatz für diese Nützlinge. Wir zeigen wie Ihr euch aus einem Tontopf ein solches Haus basteln könnt.

Ihr braucht dafür dieses Material:

  • Tontopf ca. 8 cm Durchmesser
  • Acrylfarbe zum Bemalen des Tontopfs
  • Pinsel
  • Dünner Ast ca. 6 cm
  • Jutegarn ca. 50 cm lang
  • Holzwolle oder Stroh zum Füllen

Und so wird das Ohrwurmhaus gemacht:

  1. Bemalt euren Tontopf nach Lust und Laune mit wasserdichter Acrylfarbe. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Lasst ihn anschließend trocknen.
  2. Knotet euer Jutegarn mittig an den Ast. Fädelt das Garn anschließend durch das Loch im Boden des Topfes, sodass der Ast sich im Tontopf befindet. Knotet oben eine Schlaufe in das Garn, damit ihr den Topf aufhängen könnt.
  3. Nun könnt ihr den Topf mit Holzwolle oder Stroh befüllen. Zieht hierzu den Ast etwas aus dem Topf und füllt den Topf vollständig. Anschließend könnt ihr den Ast wieder in den Topf ziehen, sodass dieser die Füllung im Topf hält.
  4. Nun kann das Ohrwurmhaus aufgehangen werden.

Tipps für die optimale Nutzung eures Ohrwurmhauses:

  • Für Ohrwürmer eignet sich am Besten Holzwolle als Füllung. Marienkäfer fühlen sich in Blättern wohler und Florfliegen mögen besonders gerne Stroh als Füllung
  • Wenn ihr das Haus vor allem für Ohrwürmer baut, solltet ihr es so aufhängen, dass diese eine gute Klettermöglichkeit zu ihrem Haus haben. Hierfür eignen sich besonders gut Äste, Zweige oder Holzwollefasern.
  • Das Haus solltet ihr möglichst so aufhängen, dass genügend Läuse zum Fressen in der Nähe sind. Ansonsten kann es passieren, dass die Ohrwürmer die Blüten und Knospen eures Baumes als Nahrung nutzen. Nachdem die Ohrwürmer alle Läuse an einem Ort gefressen haben, solltet ihr das Haus deshalb am besten umhängen.
Basteln mit Kindern: Ohrwurmhaus

(Fotos: Annabel Friedmann/Naturpark, pixabay)

11.5.2020

Jetzt Shoppen! REGIONAL SHOPPEN IN UNSEREM ONLINE-SHOP
Naturpark-Honig (250g-Glas)