AugenBlick-Runde Sasbachwalden: Weinberge, Wasserfälle, Weitblick

Naturpark-AugenBlick-Runde Sasbachwalden
Sehr abwechslungsreiche Anblicke und Aussichten erwarten euch auf der AugenBlick-Runde Sasbachwalden. Es geht durch eine Schlucht mit Wasserfällen, durch Weinberge und zum Naturpark-Augenblick Hörchenberg mit einer herrlichen Aussicht über die Reben bis nach Straßburg!

Die Vorbergzone hat viel zu bieten

Auf dieser Tour befindet ihr euch in der zauberhaften Ferienregion Sasbachwalden mit ihren Gemeinden Sasbachwalden, Lauf und Sasbach-Obersasbach. Zauberhaft wegen ihrer entzückenden, blumengeschmückten Fachwerk-Architektur, aber auch aufgrund der einmaligen Lage zwischen Badischer Weinstraße und Schwarzwaldhochstraße. Die Meereshöhe dieser Region reicht von 172 bis 1164  Meter – auf der Sonnenseite des Schwarzwalds.
Die fünf Kilometer lange Naturpark-AugenBlick-Runde ist eine Rundtour um die Winzergemeinde Sasbachwalden. Sie bietet einen kurzen, aber intensiven Anstieg, bevor ihr euch mit einer einzigartigen Aussicht beim Naturpark-AugenBlick belohnen dürft. Dies sind ganz besondere Aus­sichts­punkte im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Sie bestehen aus Sitzbank, Tischchen und beschrifteter Pano­ra­ma­dar­stel­lung – gestaltet in Anlehnung an das Naturpark-Logo.

Steil, aber schön

Die Rundwanderung beginnt am Kurhaus. Der Weg führt Richtung Hohacker, Dr. Wagner-Kliniken und Hundeberg. Dann geht es hinauf in die Gaishöllschlucht mit ihren rauschenden, idyllischen Wasserfällen. Der Aufstieg, der uns auf einem Pfad durch das enge Tal an den Wasserfällen nach oben führt, hat es in sich. Doch es lohnt sich. Oben angekommen ist es nicht mehr weit bis zum AugenBlick. Wir gehen rechter Hand am Berg entlang, bis wir den Naturpark-AugenBlick erreicht haben.

Hier können wir uns mit einer Rast belohnen und den Blick über die Vorbergzone, die westlichen Ausläufer des Schwarzwalds, mit ihren Weinreben und Ortschaften schweifen lassen. Hier reifen die Trauben der beliebten Ortenauer Weine. Bei guter Sicht ist von hier aus sogar der Turm des Straßburger Münsters zu erkennen.

Nach dieser Tour haben wir 250 Höhenmeter überwunden – das macht Appetit auf eine Einkehr zum Abschluss! In Sasbachwalden findet ihr bestimmt ein Lokal nach eurem Geschmack. Und dann ist es nicht mehr weit zum Ausgangspunkt am Kurhaus.

Ihr habt noch nicht genug? Dann verpasst auch nicht den Genießerpfad Alde Gott Panoramarunde!

(Fotos: Joachim Gerstner/compusign)

AugenBlick-Runde Sasbachwalden

Start und Ziel Augenblick-Runde: Kurhaus Sasbachwalden
Länge: ca. 5 km, Gesamtanstieg: ca. 250 m
Koordinaten des Startpunkts 48.615659 N 8.130556 E

Die Tour findet Ihr auch auf unserer AugenBlicke-Seite hier und in unserem Tourenportal: