Mit Energie für die Umwelt

Nachhaltig: Strom statt Munition

Naturpark Schwarzwald Blog, badenova, Solarstrom, Bunker Offenburg, Bild: badenova

Rund 30 ehemalige Bunker in Offenburg: Früher lagerten hier ungefähr 7.000 Tonnen Munition. Heute erzeugen 8.000 Photovoltaikmodule des Energieversorgers badenova auf den Dächern Solarstrom für gut 600 Haushalte. Die Solarpanels bedecken eine Fläche von 14.000 Quadratmetern, das entspricht etwa der Größe von zwei Fußballfeldern! Die Bunkeranlage ist damit zur momentan größten Photovoltaikanlage Offenburgs geworden. 20 Jahre soll die Anlage hier mindestens laufen – 30 Jahre werden angestrebt.

Energie-Bunker

Naturpark Schwarzwald Blog, badenova, Solarstrom, Bunker Offenburg, Bild: badenova

Übrigens, schon gewusst?

Photovoltaik bedeutet, dass Solarzellen Lichtenergie direkt in elektrische Energie umwandeln. In den meisten Fällen wird Sonnenlicht genutzt. Würde man die Sonnenenergie nutzen, die innerhalb einer Stunde auf die Erde trifft, könnte man für ein ganzes Jahr den weltweiten Energiebedarf decken!