Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Engelsberg: Das war ein Genuss!

Die erste Veranstaltung unserer Reihe „Wandern und Genuss im Wandel der Jahreszeiten“ in Bühlertal auf dem Engelsberg war ein Erfolg. Nach der Sommerpause folgen weitere. Insgesamt 17 Teilnehmer nahmen an unserer ersten Bühlertäler Wanderung unter dem Motto „Frühling auf dem Engelsberg“ teil. Darunter waren auch zwei Feriengäste und ein Gast aus Offenburg. Zur Einstimmung gab es am Naturpark-Info-Shop

Zum Beitrag

10 Jahre leckerer Naturpark-Brunch und Landleben

Alle Jahre wieder gibt es den Naturpark-Brunch auf dem Bauernhof. In diesem Jahr feiern wir das 10-jährige Jubiläum: Merkt euch Sonntag, den 5 . August 2018, im Kalender vor und sichert euch rechtzeitig eure Plätze – die Nachfrage ist hoch! Insgesamt 25 Höfe laden ab 9.30 bis 14 Uhr zu einem reichhaltigen Frühstücksbuffet zwischen Streuobstwiese

Zum Beitrag

Genießen auf dem Engelsberg

Auch in diesem Jahr könnt ihr auf unserem „Hausberg“, dem Engelsberg in Bühlertal, mit allen Sinnen genießen – ob Natur und Landschaft oder Kulinarisches. Drei Termine stehen nun in der Veranstaltungsreihe „Wandern und Genuss im Wandel der Jahreszeiten“ fest. Es geht los mit einer Weinwanderung am 17. Mai 2018! Drei Genießer-Termine auf dem Engelsberg Im

Zum Beitrag

Naturpark-Honig – der Geschmack des Schwarzwalds

Ab sofort können wir euch unseren eigenen Naturpark-Honig anbieten! Unser Partner Cum Natura hat dafür seine Bienen ausschließlich im Naturpark ausschwärmen lassen. Ihr könnt diesen einzigartigen Honig in unserer Geschäftsstelle und im Online-Shop bekommen. „Honig ist die einzige Speise, die eine Landschaft schmeckbar macht“, verkündet Stefan Kumm, Chef der Großimkerei Cum Natura in Bühl. Und

Zum Beitrag

„Mühle-Blättl“ – Neues aus der Geroldsauer Mühle

Attraktives Ausflugsziel in wunderschöner Landschaft, kulinarischer Hot-Spot, Mühlenmarkt als Einkaufsparadies für regionale Spezialitäten, viele tolle Veranstaltungen – die Geroldsauer Mühle im größten Weißtannengebäude Europas lohnt immer einen Besuch. Was es dort Neues und Wissenswertes gibt, erfahrt ihr jetzt auch viermal jährlich im hübsch gestalteten „Mühle-Blättl“ – digital im Internet oder gedruckt direkt vor Ort. Die

Zum Beitrag

„Muh die Kuh“ erklärt die Welt des Bauernhofs

Mit seinem Projekt „Muh die Kuh“ bringt der Naturpark Kindern im Vorschulalter die Landwirtschaft und ihre Produkte näher. Sie lernen auf spannenden Exkursionen, wie und wo unsere regionalen Lebensmittel entstehen. Die Filz-Handpuppe „Muh die Kuh“ begleitet die Jüngsten spielerisch. Jedes Jahr gibt es mehrere Dutzend Veranstaltungen auf Bauernhöfen für Kindergärten. Der Auftakt für 2018 fand

Zum Beitrag

Brotbacken auf dem Ramsteinerhof

Die Familie Müller vom Ramsteinerhof in Fischerbach ist äußerst rührig. Nicht nur, dass Brigitte und Ulrich Müller Landwirtschaft mit Rinderhaltung und Forstwirtschaft mit Christbaumverkauf betreiben sowie auf ihrem Hof exklusive Ferienhäuser vermieten. Sie sind auch die Inhaber der Naturpark-Marktscheune in Berghaupten, die über 1000 Schwarzwälder Lebensmittelprodukte von mehr als 80 Landwirten aus der Region und

Zum Beitrag

Wie der Bocksbeutel nach Baden kam

Wer sich auch nur ein bisschen mit Wein auskennt, weiß, dass die Franken, und nur die Franken, ihren Wein seit Jahrhunderten in flache, bauchige Flaschen abfüllen: den Bocksbeutel. Nur die Franken? Nein! Eine kleine, von unbeugsamen Winzern bevölkerte Weinregion in Baden hört nicht auf… es ist fast wie bei Asterix. Kurz gesagt: Den Bocksbeutel gibt

Zum Beitrag