Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Schlemmen, was geht: Genuss-Messe Ettlingen

Quintessenz: schlemmen, schlendern, shoppen Das sind die drei wichtigsten Vorhaben für Sonntag, 17. September. Dann findet wieder die Genuss-Messe Ettlingen statt. Hier könnt ihr regionale Produkte aus dem Schwarzwald an den Markständen probieren und einkaufen. Aber natürlich auch gleich zum Mittagessen bleiben und euch mit einem Teller der Naturpark-Wirte an die lange Tafel setzen. Das

Zum Beitrag

Schlemmen und Spazieren

Jürgen Lauble hatte die Idee – Schlemmen und Spazieren auf dem Fohrenbühl bei Hornberg. Ein Viergänge-Menü – jeder Gang in einem anderen Restaurant! Jürgen Lauble ist Naturpark-Wirt und Chef eines der vier Gasthäuser und Hotels, die in fußläufiger Entfernung voneinander auf einer Passhöhe genau in der Mitte des Schwarzwalds liegen. Vier Gänge, vier Gasthäuser „Gemeinsam

Zum Beitrag

Geroldsauer Mühle feiert 2. Mühlengeburtstag

Happy Birthday to you! Happy Birthday to you! Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord wünscht alles Gute zum zweiten Mühlengeburtstag! Am 19. August feiert das größte Weißtannengebäude Europas ihren zweiten Mühlengeburtstag und der Naturpark gratuliert ganz herzlich! Zweiter Mühlengeburtstag Wer noch nichts von der Geroldsauer Mühle gehört hat, bekommt am 19. August die Möglichkeit dies zu ändern.

Zum Beitrag

Schwarzwald kompakt: Die Geroldsauer Mühle

Alles in einem! Das ist der erste Gedanke, wenn man die Geroldsauer Mühle betritt. Denn das am Westrand des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord gelegene Weißtannengebäude – das Größte in Europa – besteht aus mehreren Läden. Nach dem Motto „Mit natürlichen Zutaten kochen, schmecken, erleben und genießen“ ist das Angebot im Mühlenmarkt vielseitig und bemerkenswert. Von Wurst

Zum Beitrag

So müssen Maultaschen sein!

Wie entstehen in einem großen Hotel mit großer Gastronomie die großen Mengen an Maultaschen, der Schwaben Leibgericht? Und zwar so, dass sie wie bei Großmutter schmecken? Im Hotel Therme Bad Teinach lernen wir von Chefkoch und Naturpark-Wirt Thomas Kling, dass es natürlich aufs Rezept ankommt – und auf die Technik. 30 Kilo Maultaschen pro Woche

Zum Beitrag

Kulinarische Kreationen mit Schwarzwälder Käse

17. Juli bis 1. September: Käse Aktionswochen der Naturpark-Wirte Seid ihr Fans von Käse? Dann ist es Zeit, gut essen zu gehen bei einem der unten stehenden 15 Naturpark-Wirte! Die nämlich beteiligen sich an der siebenwöchigen Aktion, während der sie besondere Gerichte mit heimischen Käsespezialitäten zaubern. Schaut doch vorbei! Die Hotel-Restaurants in schönster Schwarzwald-Landschaft sind

Zum Beitrag

Slow Food Stuttgart – Genuss genießen

„Herstellung nach traditionellen handwerklichen Methoden. Weglassen fast aller Zusatzstoffe. Nachhaltige Schonung der Umwelt.“ Das sind recht strenge Anforderungen an Erzeuger und Gastronomen. Tatsächlich aber gibt es überraschend viele, vor allem auch viele kleinere Betriebe aus ganz Deutschland und Europa, die sich an diese Vorgaben halten. Wie wir beim Besuch der Slow Food Messe „Markt des

Zum Beitrag

Naturpark auf der Slow Food Messe

Für alle Freunde des gepflegten Genießens – die Slow Food Messe am Stuttgarter Flughafen öffnet am kommenden Donnerstag, 20. April 2017, ihre Tore. Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord ist natürlich auch am Start. Mehrere Naturpark-Wirte, Alpirsbacher Klosterbräu, Teinacher Mineralbrunnen und die Baden-Badener Winzergenossenschaft präsentieren ihre klassischen Schwarzwälder Erzeugnisse. Aber noch etwas ganz anderes, Besonderes erwartet euch!

Zum Beitrag

Hotel Waldsägmühle: Genuss für Gaumen, Leib und Seele

Eingebettet ins lauschige Zinsbachtal, umgeben von Wald und doch ein Platz an der Sonne – das Hotel Waldsägmühle in Pfalzgrafenweiler-Kälberbronn geizt nicht mit Reizen für die Sinne. Dass man hier gut essen kann, zeigen draußen schon von weitem die beiden haushohen Skulpturen mit Schneebesen und Kochlöffel. Drinnen warten Gastlichkeit, Gemütlichkeit und Herzlichkeit auf die Gäste.

Zum Beitrag