Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

„kuckuck 19“: Stimmt ab für euer Lieblings-Genussziel!

Zurzeit läuft die Online-Abstimmung zum neu ausgeschriebenen Schwarzwald Genuss-Award „kuckuck 19“ der Schwarzwald Tourismus GmbH. Jetzt seid ihr als Genießer gefragt: Gesucht wird euer beliebtestes Ziel im Schwarzwald. Das können ein Restaurant, ein Ausflugslokal, ein Café, eine Bar, ein Weinfest oder ein besonders ansprechendes Hotel oder Gasthaus sein. Um den neuen Schwarzwald Genuss-Award „kuckuck 19“

Zum Beitrag

Zauberherbst auf dem Engelssteig

Kommt mit auf eine kleine kulinarische Wanderung auf unserem Hausberg, dem Engelsberg in Bühlertal. Immer im Herbst gibt es diese Veranstaltung mit der besonderen Atmosphäre. Die Gemeinde Bühlertal, der Förderverein Engelsberg und der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord laden am Donnerstag, 19. September 2019, von 17 bis 19 Uhr zu einer Wanderung auf dem Engelsberg ein. Unter

Zum Beitrag

Rezept des Monats: Schwarzwälder Schiifele

Unsere Naturpark-Wirte sind Meister ihres Fachs und kochen mit Leidenschaft eine große Vielfalt an Gerichten für den Gaumengenuss. Immer wieder stehen auch oftmals vergessene Schwarzwälder Traditionsgerichte auf der Speisekarte. Jean-Pierre Busin, Küchenchef beim Berghotel Mummelsee, präsentiert euch ein Rezept zum Nachkochen: „Schwarzwälder Schiifele mit Erdäpfelsalat“. Was sind denn nun „Schiifele“? Badener wissen das. Für Württemberger

Zum Beitrag

Tausende Gäste beim Brunch auf dem Bauernhof

Auch in diesem Jahr konnten es sich die Gäste auf dem alljährliche Brunch auf dem Bauernhof wieder so richtig gut gehen lassen. Köstliche regionale Spezialitäten bei herrlichem Wetter in wunderschöner Landschaft und ein buntes Rahmenprogramm genießen. Was will man mehr an einem Sommersonntag? Landluft und Gaumenfreuden Sich in ländlicher Atmosphäre zum Frühstück und zum Mittagessen

Zum Beitrag

Kulinarische „Ursprungswanderung“

Etwas ganz Besonderes erwartet euch am 11. August 2019 bei unserem Partner Biolandhof Reiser in Straubenhardt: Eine kleine „Urpsprungswanderung“ zu kulinarischen Stationen auf dem Gehöft. Reisers Gastronomiepartner verarbeiten die Bauernhofprodukte direkt an Ort und Stelle. Und ihr könnt beobachten, wie früher geerntet wurde! Genießt auf einer kleinen Wanderung von rund 2,5 Kilometern durch die herrliche

Zum Beitrag

„Wilde Sau“: Projekt für ein wertvolles Lebensmittel

Habt ihr schon einmal Wildschweinspezialitäten genossen? Für die Freunde von Kulinarischem aus der Wild-Küche natürlich ein Muss. Aber Hand aufs Herz: Zu den häufigen Angeboten in Restaurants oder Metzgereien gehört Wildschweinfleisch nicht. Das soll anders werden: mit dem Projekt „Wilde Sau“ des Naturparks. Wildschwein- oder Schwarzwildprodukte soll beliebter und als hochwertiges, natürliches und regionales Lebensmittel

Zum Beitrag

Aktionswochen: Naturpark-Traditionsgerichte bereichern die Speisekarte

Jedes Jahr veranstalten die Naturpark-Wirte im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord besondere Aktionswochen. Im Sommer bieten sie wieder – wegen des großen Erfolgs im letzten Jahr – ihre Schwarzwälder Naturpark-Traditionsgerichte aus heimischen Zutaten an. Unser Partner, die Mineralbrunnen Teinach GmbH, unterstützt die gesamte Aktion wie bereits im vergangenen Jahr. Wie gut man im Schwarzwald schon seit langer Zeit

Zum Beitrag

„NaturGenuss“: Kulinarische Wanderung im Teinachtal

Wandern. Staunen. Erleben. Genießen. So in etwa lassen sich sieben Stunden kulinarische Wanderung zusammenfassen, die vormittags  um 11 Uhr im Farrenhof in Schmieh, einem Ortsteil von Bad Teinach-Zavelstein, beginnen und nach einer zirka elf Kilometer langen Wegstrecke dortselbst enden. Dazwischen wird lustvoll  gewandert, vorbei an bizarren Franzosenfelsen über die unberührte Natur des Angelbachtals hinweg, hinein ins Teinachtal und

Zum Beitrag