Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Leckeres Rezept zu den Streuobst-Aktionswochen

Wie ihr schon hier im Blog erfahren habt, laufen seit wenigen Tagen bis zum 31. Oktober 2018 die Streuobst-Aktionswochen der Naturpark-Wirte. Da wollen wir nicht mit einem Nachtisch-Rezept hinterm Berg halten. Der „Ofenschlupfer“ wird mit heimischem Streuobst aus dem Schwarzwald richtig lecker! Das Rezept stammt von Naturpark-Wirt Christian Lauble vom Gasthaus zur Eiche in Hausach. Zutaten

Zum Beitrag

Zauberherbst auf dem Engelssteig

Kulinarische Wanderung auf dem Engelssteig Die Gemeinde Bühlertal, der Förderverein Engelsberg und der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord laden euch am Donnerstag, 20. September, 17 Uhr, zu einer Wanderung auf dem Engelsberg ein. Unter dem Motto „Zauberherbst auf dem Engelssteig“ erfahrt ihr Wissenswertes über den historischen Weinberg und den Steillagenweinbau. Gemütlicher Abschluss der Wanderung ist bei der

Zum Beitrag

Streuobst-Aktionswochen – unsere Naturpark-Wirte laden ein

Kommt vom 15. September bis zum 31. Oktober zu den Streuobst-Aktionswochen der Naturpark-Wirte! Die Naturpark-Wirte im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord veranstalten jedes Jahr Aktionswochen, in denen sie während des Aktionszeitraums von sechs Wochen ein bestimmtes regionales Produkt auf die Speisekarte setzten. Waren es im letzten Jahr die Käse-Aktionswochen, so sind es in diesem Jahr die Streuobst-Aktionswochen. „Der Schwarzwald

Zum Beitrag

Naturpark-Markt im Grünen

Nach dem überwältigenden Erfolg im letzten Jahr zum zehnjährigen Jubiläum des Infozentrums Kaltenbronn erwarten die Leiterin Kristina Schreier und ihre Mitarbeiter zusammen mit dem  Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord als Mitveranstalter wieder die Marktleute aus dem Naturpark mit ihren vielfältigen Gaumengenüssen aus dem Schwarzwald. Kommt am 2. September nach Gernsbach-Kaltenbronn auf den Naturpark-Markt zum Shoppen und Erleben!

Zum Beitrag

Neuer Naturpark-Wirt: Willkommen Hofengel!

Neues Mitglied in der Gemeinschaft der Naturpark-Wirte: Das Restaurant Hofengel im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach setzt schon seit langem auf regionale Lebensmittel und will das künftig noch mehr tun. Da ist es nur konsequent, dass Werner Hauser und seine Frau Debie Bernal-Hauser bei den Naturpark-Wirten mitmachen. „Ich möchte die heimischen Bauern unterstützen“, begründet Werner

Zum Beitrag

Brunch auf dem Bauernhof: Genuss und Landleben

Seit Wochen fast überall ausgebucht: Schon zehn Jahre lang laden Bauernhöfe im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord zum Brunch mit leckeren regionalen Erzeugnissen in ländlicher Umgebung statt. Rund 4000 Besucher auf 25 Höfen waren es in diesem Jahr – der Hitze zum Trotz. Auf die zentrale Jubiläumsveranstaltung auf dem Bioland-Bauernhof Reiser in Straubenhardt kamen auch Prominente, darunter Landwirtschaftsminister

Zum Beitrag

Naturpark-Wirte werden zum Jubiläum Blumenwiesenpaten

20 Jahre Restaurant Wolpertinger im Hotel Merkurwald in Baden-Baden – das musste gefeiert werden. Am 9. Juli, dem exakten Jahrestag der Eröffnung, luden die Naturpark-Wirte Michael Drescher und Thomas Stolz zur Jubiläumsfeier ein. Ihr Jubiläum nahmen sie zum Anlass, eine Patenschaft für unser Projekt „Blühender Naturpark“ zu übernehmen. Rund 150 Gäste kamen zum Restaurant Wolpertinger

Zum Beitrag

Idyllische Ferien auf dem Ramsteinerhof

Wer Ruhe und Entspannung in herrlicher Landschaft sucht, aber jederzeit auch aktiv sein möchte, findet im Ramsteinerhof in Fischerbach ein wunderbares Feriendomizil. Die Gastgeber, Familie Müller, haben rund um ihren Bauernhof drei Gebäude zu hochwertigen Ferienwohnungen ausgebaut, die keine Wünsche offen lassen. Schon die Fahrt durchs Fischerbachtal auf der schmalen, gewundenen Straße hinauf zum Ramsteinerhof

Zum Beitrag

Engelsberg: Das war ein Genuss!

Die erste Veranstaltung unserer Reihe „Wandern und Genuss im Wandel der Jahreszeiten“ in Bühlertal auf dem Engelsberg war ein Erfolg. Nach der Sommerpause folgen weitere. Insgesamt 17 Teilnehmer nahmen an unserer ersten Bühlertäler Wanderung unter dem Motto „Frühling auf dem Engelsberg“ teil. Darunter waren auch zwei Feriengäste und ein Gast aus Offenburg. Zur Einstimmung gab es am Naturpark-Info-Shop

Zum Beitrag