Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Naturpark-Schule: Das Netzwerk wächst

Und wieder eine neue Naturpark-Schule ausgezeichnet: Die Krokusschule im hübschen Fachwerkstädtchen Bad Teinach-Zavelstein nahm den Naturpark-Markt zum Anlass, die Auszeichnung zu feiern. Gleichzeitig ist die Realschule Gaggenau schon sehr aktiv. Sie ist die erste weiterführende Schule, die Naturpark-Schule geworden ist. Achte Naturpark-Schule ausgezeichnet Die Kinder der Krokusschule in Bad Teinach-Zavelstein haben bereits einige Module in

Zum Beitrag

Kräuterkunde für Erstklässler

Mit kleinen Eimern bewaffnet ziehen 20 Erstklässler der Krokusschule los und folgen im Gänsemarsch ihrem heutigen Lehrer. Der ist kein Geringerer als der Sternekoch Franz Berlin von Berlins Hotel KroneLamm in Bad Teinach-Zavelstein. Heute bekommen die ABC-Schützen eine Lektion in Kräuterkunde aus berufenem Munde. Zuerst ein kurzer Überblick: Die Krokus-Schule wird im Juli zur Naturpark-Schule

Zum Beitrag

Schwarzwald-Guides fit für „Outdoor mit Kids“

Es ging um Kinder – obwohl keine dabei waren. Vier Schwarzwald-Guides ließen sich von unserem Outdoor-Profi und Trekking-Guide Christoph Maretzek von Trekk-n-Guide schulen, wie man Erlebnisse für Kindern in der freien Natur sicher, interessant und spannend gestaltet. „Kids sind keine kleinen Erwachsenen… sie nehmen anders wahr, reagieren spontan, sind entdeckungsfreudig… und fordern ihre Umgebung heraus“,

Zum Beitrag

Erste Realschule wird Naturpark-Schule

Als erste weiterführende Schule macht sich die Realschule Gaggenau auf den Weg zur Naturpark-Schule. Diesen Schritt haben bisher nur Grundschulen vollzogen. Künftig bietet die Realschule Unterrichtsmodule in „moderner Heimatkunde“ an, die auf die Sekundarstufe I zugeschnitten sind. Das ist nicht nur deshalb etwas Besonderes, sondern auch, weil die Schule bereits einen kleinen „Zoo“ hat. Geschichte

Zum Beitrag

Blühender Naturpark: Erste Frühjahrsaussaat

Blumenwiesenpate ZG Raiffeisen stellt Blühfläche fürs Projekt „Blühender Naturpark“ Mit Feuereifer haben die Kinder des St.-Mauritius-Kindergartens in Kippenheim die Wildblumensamen auf der vorbereiteten Fläche ausgesät. Das Glück war den Kindern an diesem trüben Tag hold: Der Regen setzte genau während der Aktion aus. Nachdem die ZG Raiffeisen vor kurzem schon eine Blumenwiesenpatenschaft übernommen hatte, stellte

Zum Beitrag

Naturpark-Entdeckertage im Winter für Kinder

Dass die Natur auch im Winter Spannendes zu bieten hat, lernten 20 Kinder aus der Klasse 4a der Wilhelmschule Bad Wildbad am 4. Februar im und ums Infozentrum Kaltenbronn. Das Versicherungsunternehmen CosmosDirekt ist neuer Partner des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN) und unterstützt im Rahmen eines Sponsorings deutschlandweit über 40 Naturpark-Entdeckertage, die Naturparke in Kooperation mit

Zum Beitrag

Bischweier: Naturpark-Schule Nummer Sechs

„Die Grundschule Bischweier heißt jetzt Naturpark-Schule Bischweier“, erklärte Schulleiterin Elke Merzig den Kindern und ihren Eltern bei der Übergabe der Urkunde. Vier Module in “moderner Heimatkunde” haben die Kinder der Grundschule Bischweier im vergangenen Schuljahr absolviert. So lernten sie den Weg vom Ei zum Huhn auf dem Bauernhof kennen, machten im Wald Entdeckungen mit dem Revierförster,

Zum Beitrag

Dornhan: Die fünfte Naturpark-Schule feiert sich

So bedeutsam ist die Auszeichnung für die frisch gebackene Naturpark-Schule, dass sie dafür eine bunte Feier mit Programm in der Stadthalle Dornhan ausgerichtet hat – und das an einem Samstag. Der Chor der Hans-Holzwarth-Grundschule schmetterte einen „Naturpark-Schule-Kanon“ zusammen mit der Schulband. Kinder der ersten Klasse führten einen Tanz auf, die zweite und die vierte Klasse

Zum Beitrag