Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Blühender Naturpark: Erste Frühjahrsaussaat

Blumenwiesenpate ZG Raiffeisen stellt Blühfläche fürs Projekt „Blühender Naturpark“ Mit Feuereifer haben die Kinder des St.-Mauritius-Kindergartens in Kippenheim die Wildblumensamen auf der vorbereiteten Fläche ausgesät. Das Glück war den Kindern an diesem trüben Tag hold: Der Regen setzte genau während der Aktion aus. Nachdem die ZG Raiffeisen vor kurzem schon eine Blumenwiesenpatenschaft übernommen hatte, stellte

Zum Beitrag

Tiersteckbrief: Eichhörnchen

Eichhörnchen kennt und mag jedes Kind. Sie leben hauptsächlich in unseren Wäldern und natürlich auch im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Gleichzeitig sind sie aber Kulturfolger und oft in Parks und Gärten anzutreffen. Sie sind äußerst schnelle und traumwandlerisch sichere Kletterer. Die possierlichen, flinken Kerlchen spielen auch eine wichtige Rolle bei der Waldverjüngung. Die Rede ist natürlich vom

Zum Beitrag

Fotowettbewerb: „Augenblick Natur!“

Die Farben der Natur Unsere Dachorganisation, der Verband Deutscher Naturparke e. V. (VDN) in Bonn, veranstaltet wieder seinen jährlichen Fotowettbewerb. Ein Moorfrosch in leuchtenden Farben wirbt als Sympathieträger für den diesjährigen Wettbewerb der Naturparke Deutschlands. Mit der Einladung zur Teilnahme an der nächsten Runde des Fotowettbewerbs „Augenblick Natur!“ werden in diesem Jahr ausdrucksstarke Motive aus

Zum Beitrag

Lücken für Küken im Auerhuhnwald

Die Naturparke fördern Lebensraumgestaltung fürs Auerhuhn Das Auerhuhn gehört zum Schwarzwald wie der Eindachhof: Charakterart und Identifikationsobjekt. Der große Waldvogel ist jedoch vom Aussterben bedroht, sein Bestand ist in den letzten Jahren eingebrochen. Das Schwinden geeigneter Lebensräume ist Hauptursache für das drohende Artensterben, nicht nur beim Auerhuhn. Unter dem Motto Lücken für Küken werden nun

Zum Beitrag

Naturpark-Entdeckertage im Winter für Kinder

Dass die Natur auch im Winter Spannendes zu bieten hat, lernten 20 Kinder aus der Klasse 4a der Wilhelmschule Bad Wildbad am 4. Februar im und ums Infozentrum Kaltenbronn. Das Versicherungsunternehmen CosmosDirekt ist neuer Partner des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN) und unterstützt im Rahmen eines Sponsorings deutschlandweit über 40 Naturpark-Entdeckertage, die Naturparke in Kooperation mit

Zum Beitrag

„Blühender Naturpark“ macht Mut

Zum dritten Mal haben wir am 1. Februar 2019 zum „Forum Bienenweide“ eingeladen – diesmal in Bad Wildbad. Denn das Ziel des Naturparks ist es, mit dem Projekt „Blühender Naturpark“ das Bewusstsein für das Insektensterben immer mehr zu wecken und zu vertiefen. Zu der Fachveranstaltung kamen mehr als 100 Interessierte ins Kurhaus. Auch Ihr könnt

Zum Beitrag

Tiersteckbrief: Fichtenkreuzschnabel

Im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord ist der Fichtenkreuzschnabel (lat. Loxia curvirostra) goldrichtig: Rund 70 Prozent des Waldes bestehen aus Fichten. Fichtensamen sind die Hauptnahrungsquelle des Vogels aus der Familie der Finken. Er hat ungewöhnliche Fähigkeiten für einen Singvogel, ist überaus robust und kommt, so scheint es, mit allen Situationen klar. Der Anpassungsfähige Der Fichtenkreuzschnabel ist im besten Sinne des Wortes

Zum Beitrag