Login für

Naturpark-Schulen

Vorsicht!

Du bist dabei, den Kinderbereich der Naturpark-Detektive zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Neues Familienangebot der Naturpark-Detektive

interaktiver Entdecker-Pfad

Actionbound Streuobstwiesen-Aussicht-Tour

Erforscht die Geheimnisse unserer Streuobstwiesen-Aussicht-Tour!

Knobelspaß und Rätselwissen auf ganz besonderen Wiesen-Pfaden:

Wir Naturpark-Detektive haben wieder eine spannende Smartphone-Rallye für euch entwickelt.

Actionbound Streuobstwiesen-Aussicht-Tour
Passend zum aktuellen Thema „Streuobstwiesen“ führt euch die abwechslungsreiche Tour auf kurzweiligen Wegen durch die schöne Wacholder-Heide bei Sulz-Bergfelden.

Gemeinsam mit den Naturpark-Detektiven erforscht ihr dabei meckernde und leckere Geheimnisse der Streuobstwiese und entdeckt so manch tierisches Versteck.

Freut euch wieder auf knifflige Fragen, spannende Aufgaben, interessante Informationen und einen schönen Rastplatz unter einer großen Kiefer.

Und so geht’s

Um die Streuobstwiesen-Aussicht-Tour der Naturpark-Detektive nutzen zu können, müsst ihr bzw. eure Eltern die kostenlose App „Actionbound“ auf dem Smartphone installieren, falls ihr sie noch nicht habt.

Scannt dann mit der App diesen QR-Code.

„Actionbound“ lädt nun die Rally auf euer Smartphone, hierzu benötigt ihr eine Internetverbindung. Während ihr unterwegs seid, ist weder Internet noch GPS notwendig.

Erst zum Schluss, um die Rallye abzuschließen und eure Ergebnisse hochzuladen und an uns zurückzumelden, wird wieder eine Internetverbindung benötigt.

Informationen zur Tour

Startpunkt: Parkplatz oberhalb vom Sportplatz in Sulz-Bergfelden

Endpunkt: wie Startpunkt

Streckenlänge: 2 km

Dauer: etwa 100 Minuten, je nachdem wie viel es unterwegs zu entdecken gibt und wie lang ihr Pause macht.

Wann? Besonders an einem schönen Tag im Herbst. Möglich ist es natürlich auch zu jeder anderen Jahreszeit.

Ein Teil der Strecke ist nicht barrierefrei und nicht kinderwagengeeignet, da euer Entdeckerpfad auch quer über die Wiesenhügel führt.

Das braucht ihr: Ein Smartphone oder Tablet, auf dem die App „Actionbound“ installiert ist. Eventuell etwas Reiseproviant, passenden Wetterschutz und falls ihr habt: Fernglas, Lupe und ein kleines Maßband.