Login für

Naturpark-Schulen

Vorsicht!

Du bist dabei, den Kinderbereich der Naturpark-Detektive zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Weitere Klimatipps

aus dem Naturpark

Fabios 6. Tipp:
Holzprodukte
viel und lange nutzen

Klima-Tipp: Holzprodukte sind gut fürs Klima! Warum und welche Produkte ganz genau, das erklärt euch Fabio in diesem Beitrag.

Fabios 6. Tipp:
Weniger und dafür
hochwertiges Fleisch essen

Zuviel Rinderpups schadet unserem Klima!

Fabio erklärt euch warum – und warum ihr zwar weniger Fleisch essen solltet, aber nicht ganz darauf verzichten müsst.

Fabios 5. Tipp:
In den Ferien
das Klima schonen

Die großen Ferien rücken immer näher. Sicher freut ihr euch schon darauf, bald wieder in den Urlaub fahren zu können. Damit euer Urlaub auch für Umwelt und Klima eine gute Zeit wird, erzählt euch Fabio in diesem Tipp, worauf ihr achten solltet, um eine Menge CO2 einzusparen.

Fabios 4. Tipp: Ökostrom nutzen und Strom sparen – das bringt's

Ein großer Teil unseres Strombedarfs wird weiterhin aus sogenannten fossilen Energieträgern wie Kohle, Erdgas oder Erdöl gewonnen. Durch das Verbrennen dieser Energieträger wird Strom erzeugt, es werden aber auch große Mengen an CO2 freigesetzt. Das ist schädlich fürs Klima. Doch es gibt Alternativen – Fabio Fuchs erzählt euch welche und warum es auch wichtig ist, Strom zu sparen.

Fabios 3. Tipp: Klimafreundlich essen - was, wann und woher?

Auch Naschkatzen und Leckermäulchen können das Klima schützen. Wie? Fabio verrät es euch hier in seinem dritten Klimatipp.

Fabios 2. Tipp: Klimaschutz wachsen lassen - mit torffreier Pflanzenerde!

Der Frühling steht vor der Tür. Zeit, hübsche Blumen zu pflanzen oder euer eigenes Gemüse vorzuziehen. Doch auch beim Gärtnern könnt ihr unser Klima schützen. Wie? Das erklärt euch Fabio in seinem zweiten Klimatipp.

Fabios 1. Tipp: Häuser heizen – nicht das Klima!

Um ein Haus oder eine Wohnung zu heizen wird sehr viel Energie benötigt. Das ist teuer und schädlich fürs Klima. Fabio zeigt euch deshalb in seinem ersten Klimatipp, wie ihr mit wenig Aufwand umweltfreundlicher heizen könnt.