Natur & Landschaft Natur & Aktiv

Fotowettbewerb 2018: GEWINNER STEHEN FEST!

Fotowettbewerb 2018 Schwarzwald unter der Lupe
Tolle Fotos wie dieses von Wilhelm Miller vom Käfer kurz vorm Abflug machten die Entscheidung schwer.

Es hat etwas gedauert, aber nun stehen die Gewinner unseres diesjährigen Fotowettbewerbs „Schwarzwald unter der Lupe“ fest! Die Jury arbeitete sich durch über 400 Fotos aus den Kategorien „Insekten & kleine Tiere“, „Heimische Wildblumen & Pflanzen“ und solchen Makrofotografien, die in keine der beiden Kategorien passt. Für die letztere gab es einen Sonderpreis. Wie schon im letzten Jahr war die Entscheidung mitunter schwer, denn es gab viele preiswürdige Fotos. Am Ende konnten wir uns aber immer einigen.

Und hier präsentieren wir euch die Siegerfotos!

Kategorie „Insekten und kleine Tiere“

Der 1. Preis:

Biene im Anflug auf Löwenzahn. Copyright Evi Seeger

Für die Jury war klar: Besser kann man eine Biene im Anflug auf eine Löwenzahnblüte nicht erwischen. Evi Seeger fing diese überaus fleißige, pollenübersäte Arbeiterin im richtigen Augenblick ein. Uns freut auch, dass dieses Motiv wunderbar zu unserem Projekt „Blühender Naturpark“ passt, mit dem wir mit neuen Wildblumenwiesen dem Insektensterben entgegenwirken wollen. Evi Seeger gewinnt eine Ballonfahrt, gesponsert von unserem Partner Alpirsbacher Klosterbräu.

Der 2. Preis:

Mistkäfer von unten. Copyright Meinhard Wind

Wie eine unheimliche, beinahe menschliche Gestalt wirkt dieser Mistkäfer – der „Darth Vader“ der Insektenwelt. Das Foto von Meinhard Wind fanden wir besonders originell und einzigartig unter all den Einsendungen. Die Gewinnprämie für diesen zweiten Preis sind fünf Eintrittskarten zum Baumwipfelpfad Schwarzwald in Bad Wildbad.

Der 3. Preis:

Fotowettbewerb 2018 "Schwarzwald unter der Lupe"
Plattbauch – Segellibelle. Copyright Jörg Seiler

Von Jörg Seiler stammt diese gestochen scharfe Aufnahme eines Plattbauchs – einer Libellenart aus der Familie der Segellibellen. Das Zusammenspiel von Motiv, Schärfe, Farbenspiel, Hintergrund haben die Jury stark beeindruckt. Jörg Seiler gewinnt eine Flasche Magnum-Sekt von unserem Partner Baden-Badener Weinhaus am Mauerberg.

Kategorie „Heimische Wildblumen & Pflanzen“

Der 1. Preis:

Fotowettbewerb 2018 "Schwarzwald unter der Lupe"
Pilze im Rampenlicht. Copyright Karola Mackert.

Zugegeben, bei Pilzen ist es nicht eindeutig, ob sie ins Pflanzen- oder ins Tierreich gehören. Lange klassifizierte man sie als dritte Art. Wir hoffen, ihr seht es uns nach, wenn wir sie der Einfachheit halber und nach dem Verständnis vieler Menschen zu den Pflanzen rechnen. Dieses Foto stammt von Karola Mackert und sie hat es mit „Pilze im Rampenlicht“ betitelt. Es hat die Jury durch seine Komposition mit natürlichem Licht und seine besondere Stimmung bestochen. Den ersten Preis hat unser Partner „Fly4you“ gesponsert: einen Tandem-Gleitschirmflug.

Der 2. Preis:

Fotowettbewerb 2018 "Schwarzwald unter der Lupe"
Kartäuser Lichtnelke. Copyright Angèle Vogel

Eine hinreißende Nahaufnahme von Angèle Vogel hat die Jury durch die fast mikroskopische Darstellung und natürlich durch die schönen Farben begeistert. Sie zeigt ein Detail einer Kartäuser-Lichtnelke. Angèle Vogel gewinnt einen Naturpark-Präsentkorb.

Der 3. Preis:

Fotowettbewerb 2018 "Schwarzwald unter der Lupe"
Blüte am Kaltenbronn. Copyright Peter Gäbelein.

Das Foto von dieser Blüte, aufgenommen am Kaltenbronn, hat die Jury wegen der Bildkomposition und des perfekten Spiels von Schärfe und Unschärfe überzeugt – wie für ein Kunstwerk arrangiert, mit perfektem Hintergrund. Fotografiert hat es Peter Gäbelein, er gewinnt ein Exemplar „Speck:takel – ein Kult- und Kochbuch“.

Der Sonderpreis:

Schneeflocke. Copyright Milena Rong

Diese Aufnahme von einem perfekten Schneekristall – ein Kunstwerk der Natur – MUSSTE einen Sonderpreis gewinnen. Milena Rong ist die Fotografin, sie kann sich bei einem 5-Gang-Menü für zwei bei unserem Partner und Naturpark-Wirt Nationalpark-Hotel Schliffkopf verwöhnen lassen.

Weitere Bilder vom Fotowettbewerb

Die anderen schönen Fotos, von denen viele ebenfalls äußerst preiswürdig waren, präsentieren wir euch demnächst in unserer Mediathek hier auf dem Blog und immer wieder auf Facebook mit Link zur Mediathek. Wir bedanken uns bei unseren Partnern, die Preise gestiftet haben. Freut Euch schon mal auf den Fotowettbewerb 2019!