Natur & Genuss Naturpark-Wirte Erzeuger

Genuss-Messe Nagold: Stadt der Genießer

Naturpark-Genuss-Messe in Nagold
Genuss-Messe in Nagold: Die charmanten Herbstfeen verteilten Äpfel aus dem Naturpark.

Zum dritten Mal nach 2014 und 2016 präsentierte sich die Stadt Nagold mit einer Naturpark- Genuss-Messe als Hotspot für ausgezeichnete Gastronomie und für ausgesuchte regionale Leckerbissen. Hier begegneten sich Naturpark-Wirte, Erzeuger und Verbraucher, kamen miteinander ins Gespräch und demonstrierten, wofür der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord steht: gutes Essen aus regionalen und saisonalen Produkten und anziehende Gastlichkeit.

Leckeres und Hübsches aus dem Schwarzwald:

Einheimische und Gäste waren eingeladen, die ganze kulinarische Vielfalt des Schwarzwalds zu entdecken. Von 11 bis 18 Uhr drehte sich in der Stadthalle Nagold alles um hochwertige Lebensmittel und um kreatives Kochen. Fast 2000 Besucher nutzten die Gelegenheit, an den Ständen regionaler Erzeuger nach Herzenslust zu probieren und einzukaufen. Die beiden Naturpark-Wirte Stephan Kapp vom Gasthof Krone Altbulach aus Neubulach und Andreas Schäuble vom Hotel Restaurant Bergfriedel aus Bühlertal sorgten mit köstlichen Gerichten für einen Gaumenschmaus. Neben Klassikern wie geschmälzten hausgemachten Maultaschen, saftigem Schweinhalsbraten und pikanter Kartoffelsuppe gab es marinierte Rinderfiletscheiben, Rehragout, Quarkknödel mit Zimtpflaumen und mehr.

Heimische Köstlichkeiten auf der Genuss-Messe

Auf den Naturpark-Genuss-Messen geht es immer um regionale Erzeugnisse: Was Landwirte, Metzger, Bäcker, Winzer, Brennereien und viele mehr an Schwarzwaldprodukten im Sortiment haben, können die Besucher kosten und einkaufen. Die Naturpark-Wirte verarbeiten die Schwarzwälder Lebensmittel vor den Augen der Besucher zu raffinierten Leckerbissen und laden zum Mittagstisch an die Genuss-Tafel ein. In Nagold wurde die Entdeckungstour für den Gaumen von einem abwechslungsreichen Programm mit Live-Musik, Handwerksvorführungen und Kinderprogramm umrahmt. SWR-Moderator Markus Beschorner unterhielt sich auf der Bühne mit regionaler Prominenz aus Politik, Tourismus und Wirtschaft.

Wichtige Partner und Förderer des Naturparks waren mit ihrem Angebot auch mit auf der Genuss-Messe: Alpirsbacher Klosterbräu, Teinacher , Baden-Badener Weinhaus am Mauerberg (vormals Baden-Badener Winzergenossenschaft) und die AOK Baden-Württemberg.

Wir lassen Bilder sprechen

Schaut euch den Bilderbogen an, holt euch Appetit auf die Spezialitäten aus dem Schwarzwald und kommt zu den Genuss-Messen im nächsten Herbst. Eine steht schon fest: am 3. November 2019 in Zell am Harmersbach. Wir senden dann rechtzeitig einen „Weckruf“! 😉