Natur & Genuss Naturpark-Wirte Erzeuger

Gewinnen mit Schwarzwaldmilch und den Naturpark-Wirten

Wenn ihr in den nächsten drei Monaten die Weidemilch von Schwarzwaldmilch kauft, dann schaut genau auf die Packung und gewinnt ein Genuss-Dinner für zwei Personen mit Übernachtung bei einem Naturpark-Wirt!

Die Naturpark-Wirte aus dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord setzen sich seit mehr als zehn Jahren für die Schwarzwälder Natur- und Kulturlandschaft ein. Das tun sie, indem sie viele regionale und saisonale Zutaten aus dem Schwarzwald in ihren Restaurantküchen verwenden und damit heimische Landwirte und Erzeuger unterstützen.

21 Naturpark-Wirte auf jeder Weidemilch-Packung

In diesem Frühling werben die Gastronomen mit einer besonderen Aktion für ihr Engagement: Von April bis Juni ziert das Logo der Naturpark-Wirte die Verpackung der frischen Weidemilch der Schwarzwaldmilch GmbH. Die Freiburger Molkerei und die Naturpark-Wirte möchten damit gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, heimische Produkte einzukaufen.

Pünktlich zur Slow-Food-Messe in Stuttgart stellten die Partner die Milchpackungen mit dem Naturpark-Wirte-Logo und dem Genuss-Gewinnspiel am Naturpark-Stand vor.

Landschaftsschutz mit Messer und Gabel

Jürgen Lauble, Küchenchef und Inhaber des „Landhaus Lauble“ (Hornberg-Fohrenbühl) und Vorstandsmitglied der Naturpark-Wirte, kredenzt auf der Slow-Food-Messe ein leckeres Käsesüppchen – natürlich aus Produkten der Schwarzwaldmilch GmbH. „Landschaftsschutz mit Messer und Gabel ist uns ein wichtiges Anliegen“, betont er. „Und ich bin froh, dass wir mit Schwarzwaldmilch an einem Strang ziehen, um gesunde Natur in die Küche zu holen und zu einem wahren Genuss zu machen.“

Die Milch kommt meist aus Familienbetrieben

Caroline von Ehrenstein, Marketingleiterin bei Schwarzwaldmilch, fasst die Motivation des Freiburger Unternehmens zusammen:  „Die Zusammenarbeit mit den Schwarzwälder Naturparken ist für uns besonders wertvoll. Wir beide legen höchsten Wert auf die Regionalität und sorgen mit unserer täglichen Arbeit zum Erhalt der Schwarzwälder Kulturlandschaft. Eine besondere Partnerschaft, die sich gegenseitig stärkt.“ Und sie fügt hinzu: „Die Milchbauern der Schwarzwaldmilch kennen ihre Kühe beim Namen. Es sind überwiegend Familienbetriebe, 1050 kleine und mittlere Höfe mit durchschnittlich 37 Kühen, die schon seit Generationen unser genossenschaftliches Unternehmen beliefern.“

Infos zum Gewinnspiel auf der Milchpackung lesen!

On-Pack-Promoton Schwarzwaldmilch und Naturpark-WirteWer im Frischeregal zur Schwarzwälder Weidemilch greift, unterstützt nicht nur die Schwarzwaldbauern und den Erhalt der typischen Schwarzwälder Kulturlandschaft, sondern kann auch noch etwas gewinnen: Insgesamt 21 Genuss-Dinner mit Übernachtung für zwei Personen bei den beteiligten Naturpark-Wirten werden bis Ende Juni verlost. Wenn ihr teilnehmen wollt, müsst ihr den auf der Verpackung aufgedruckten neunstelligen Gewinncode und dasMindesthaltbarkeitsdatum der Weide-Frischmilch per E-Mail oder per Post an Schwarzwaldmilch senden.

Schwarzwaldmilch gibt es in ganz Südwestdeutschland

Die Weidemilch ist in ganz Baden-Württemberg im Lebensmitteleinzelhandel zu bekommen, außerdem in Südhessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland. Rund 1,5 Millionen Milchpackungen mit dem Aufdruck des Naturpark-Wirte-Logos und dem Gewinnspiel kommen in den Handel. Die Aktion läuft bis 30. Juni.

„Wir freuen uns über die Unterstützung der Naturpark-Wirte für den Erhalt der Schwarzwälder Kulturlandschaft. Denn wer beim Einkaufen auf regionale und saisonale Lebensmittel setzt, leistet Landschaftspflege mit Messer und Gabel“, begrüßt auch Naturpark-Geschäftsführer Karl-Heinz Dunker die Aktionswochen.

(Fotos: Schwarzwaldmilch, Stefan Dangel)

 

 

Kommentar hinterlassen

Hier klicken um ein Kommentar zu hinterlassen