Natur & Aktiv Natur & Genuss

Idyllische Ferien auf dem Ramsteinerhof

Ferien auf dem Ramsteinerhof
Der Ramsteinerhof und seine drei gemütlichen Ferienhäuser.

Wer Ruhe und Entspannung in herrlicher Landschaft sucht, aber jederzeit auch aktiv sein möchte, findet im Ramsteinerhof in Fischerbach ein wunderbares Feriendomizil. Die Gastgeber, Familie Müller, haben rund um ihren Bauernhof drei Gebäude zu hochwertigen Ferienwohnungen ausgebaut, die keine Wünsche offen lassen.

Schon die Fahrt durchs Fischerbachtal auf der schmalen, gewundenen Straße hinauf zum Ramsteinerhof lässt Vorfeude auf idyllische Urlaubstage aufkommen. Vorbei an schmucken Gehöften und saftiggrünen Wiesenhängen, umsäumt von Wäldern, die bis auf die Höhen hinaufreichen, gelangt man zu dem Anwesen. Dort hält Familie Müller Limousin-Rinder und Schweine, bewirtschaftet rund elf Hektar Wiesen, backt täglich frische Holzofenbrote und betreibt auf 36 Hektar Forstwirtschaft. Daneben betreibt sie in Berghaupten die Naturpark-Marktscheune.

Denkmalgeschütztes Ferienhaus

Drei hübsche Ferienhäuser mit hochklassiger Ausstattung umgeben den Hof, „Speicher“ oder „Leibgedingehaus“ „Backhaus“ und „Saustall“ genannt. Der historische „Speicher“ wurde schon 1608 erbaut. Die Müllers haben ihn vor rund 20 Jahren saniert und zur Ferienwohnung ausgebaut. Damit haben sie den Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg und einen Bundespreis gewonnen.

Im „Backhaus“ hatten Brigitte und Ulrich Müller früher ihre Backstube. Darüber befindet sich die Backhaus-Ferienwohnung. Seit die Backstube im November 2017 in einen Anbau des Bauernhofgebäudes umgezogen ist, richten die Müllers dort eine zusätzliche rustikale Ferienwohnung im Erdgeschoss ein, die im August fertig wird. „Wir statten sie mit einem Lehmputz aus, der gut fürs Raumklima ist“, erzählt Brigitte Müller, „und mit einem schönen alten Eichendielen-Fußboden. Für den Charme der alten Backstube sorgen die Ofentürchen, die sichtbar bleiben. Das Bad wird einerseits rustikal mit Holzbalken ausgestattet, andererseits modern mit weißen Fliesen und frei stehender Badewanne.“ Auch ein lichtdurchfluteter Wintergarten und eine Außensauna sind geplant.

Premium-Ausstattung mit fünf Sternen

Eine Außensauna mit Whirlpool hat der „Speicher“ bereits. Auch der Saustall wird im nächsten Jahr komplett saniert und soll dann ebenfalls eine Außensauna bekommen. Überhaupt bewegt sich die Ausstattung aller Ferienwohnungen auf höchstem Niveau mit vier und fünf Sternen. Komplett ausgestattete  Einbauküchen mit Spülmaschine und Kühlschrank mit Gefrierfach, Ledersitzmöbel, Fernseher, WLAN sowie eine hochwertige und geschmackvolle Inneneinrichtung mit Naturmaterialien und Freisitz beziehungsweise Garten helfen den Alltag zu vergessen und zu entschleunigen. Die Ferienwohnungen sind 65 bis 90 Quadratmeter groß, mitten in der Natur mit Ruhe und herrlicher frischer Luft. Die Urlaubsgäste versorgen sich selbst, aber natürlich gibt es frisches Brot und Brötchen vom Hof nebst Butter und selbst gemachter Marmelade.

Der Ramsteinerhof ist Ausgangspunkt für viele schöne Ausflüge

Die Freizeitmöglichkeiten sind vielfältig. Das Fischerbachtal ist ein Nebental der Kinzig, und überall gibt es ein sehr gut ausgebautes Netz an Wander- und Radwegen. Viele Attraktionen in der Umgebung laden zum Besuch ein, beispielsweise das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof, die Glasmacherei Doroteenhütte, Besucherbergwerke oder auch der Europapark in Rust. Natürlich ist auch die Naturpark-Marktscheune immer einen Ausflug wert. „Den meisten Gästen geht es aber um die Ruhe hier auf dem Hof“, sagt Brigitte Müller. „Manche fühlen sich so wohl, dass sie sich gar nicht oft wegbewegen.“

(Fotos: Müller/Ramsteinerhof)

Ramsteinerhof
Hintertal 21, 77716 Fischerbach
Telefon: 07832-2390
Fax: 07832-994690
E-Mail: info@mueller-fischerbach.de
Webseite: www.mueller-fischerbach.de

 

 

Kommentar hinterlassen

Hier klicken um ein Kommentar zu hinterlassen