Natur & Genuss Magazin Schwarzwälder Landmädchen

Neues vom Landmädchen: Schlemmen und Shoppen in der Naturpark-Marktscheune

Regionales Obst und Gemüse in der Marktscheune Berghaupten
Appetitlich präsentiert: die Leckereien in der Marktscheune Berghaupten.

Das Landmädchen - Christin LehmannFürs Landmädchen ist die Naturpark-Marktscheune in Berghaupten stets eine wichtige und beliebte Anlaufstelle. Denn natürlich schätzt es als echte Schwarzwälderin die kulinarischen Produkte aus seiner Heimat am meisten.

Auf unseren Wochenendausflügen mit dem Wohnmobil kommen wir oft im schönen Kinzigtal in der Ortenau vorbei. Das Tal liegt wunderschön umrandet von Wiesen und Wäldern und in der Mitte fließt die Kinzig. Eine wirklich sehr idyllische Gegend zum Radfahren und Wandern.

Gaumengenüsse auf 3000 Quadratmetern

An einem Ort aber müssen wir auf der Heimfahrt jedes Mal anhalten, nämlich in Berghaupten.
Da steht seit November 2011 die wunderschöne Naturpark-Marktscheune der Familie Müller. Sie ist ein wichtiger Partner des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord und leistet einen wertvollen Beitrag zur Vermarktung regionaler Produkte und damit zur Unterstützung der Landwirte und Erzeuger im Schwarzwald.
Auf einer Fläche von 3000 Quadratmetern befindet sich die „Scheune“ mit verschiedenen Abteilungen. Es gibt eine hauseigene Konditorei, eine Küche, einen Bauernmarkt, sowie einen großen Gastraum mit Terrasse. Hinter der Naturpark-Marktscheune gibt es außerdem einen Spielplatz und eine große Wiese, die für die Kleinsten wunderbar zum Spielen und Toben einladen.

Das Auge isst in der Naturpark-Marktscheune mit

Schon wenn wir uns auf die Naturpark-Marktscheune zubewegen, erhalten wir einen ersten Eindruck von den frischen und regionalen Produkten. Direkt am Eingang befindet sich nämlich ein kleiner Marktstand, der immer wieder saisonal dekoriert und bestückt wird, ein richtiger Blickfang, der Lust auf mehr macht.

Beim Hineingehen schlagen die Gestalter-Herzen höher, denn hier gibt es Dekoratives aus Holz für ein noch gemütlicheres Zuhause. Überhaupt findet man im Bauernladen immer wieder nette und handgemachte Kleinigkeiten von kreativen Menschen. Auch moderne Kunst aus dem Schwarzwald kann man hier bewundern.

Regionale Produkte direkt vom Erzeuger

Die Naturpark-Marktscheune wird von rund 100 regionalen Lieferanten angefahren und versorgt. Man findet wirklich alles hier, von Fleisch- und Wurstwaren, über Teig- und Milchwaren bis hin zu viel Süßem, Fruchtigem und Hochprozentigem. Die Regale sind mit viel Liebe im rustikalen Bauernstil hergerichtet. Da macht das Einkaufen gleich doppelt so viel Freude.

Gleich vor Ort probieren!

Nebenan im Gastraum kann man eine leckere regionale und saisonale Küche genießen. Die Zutaten sind alle frisch und in Bioqualität. Und wer noch Platz im Bauch hat, gönnt sich als Nachtisch ein Stück hausgemachte Torte oder Kuchen, natürlich auch zum Mitnehmen.
Gerade wird der Gastraum erweitert, damit noch mehr Besucher Platz haben, um sich von Familie Müller und ihrem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Ausflugsziel Naturpark-Marktscheune

Die Naturpark-Marktscheune in Berghaupten ist ein toller Anlaufpunkt für viele Radfahrer und Wanderer.
Nach einer anstrengenden Tour kann man hier nicht nur im Innenbereich, sondern auch draußen richtig schön relaxen. Ob auf der Terrasse bei Schorle, Kaffee und Kuchen oder auf der Wiese mit wunderbarem Blick auf den Schwarzwald. Und bevor man dann die Heimreise antritt, wird nochmal in aller Ruhe im Bauernmarkt gestöbert und das eine oder andere Mitbringsel für die Lieben zu Hause ausgesucht.

Ein kleiner Tipp zum Schluss: Auf der Internetseite www.markt-scheune.com findet ihr noch viele weitere Informationen rund um die Naturpark-Marktscheune sowie einen Onlineshop und einen 360-Grad-Rundgang. Und ab und an auch die eine oder andere Veranstaltung.

(Fotos: Christin Lehmann)

Marktscheune Berghaupten
Täglich geöffnet von 9 – 19 Uhr
Auf dem Grün 1, 77791 Berghaupten
Tel. 07803 92 79 811
E-Mail: post@markt-scheune.com
Web: www.markt-scheune.com

Kommentar hinterlassen

Hier klicken um ein Kommentar zu hinterlassen