Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Fidelius Waldvogel - Von Daheim Tour Der Kabarettist Fidelius Waldvogel ist Schwarzwälder Urgestein mit unverwechselbarem alemannischem Dialekt. Mit seinem Traktor und seinem zur Wanderbühne umgebauten Forstwagen begibt er sich vom 1. bis zum 12. August wieder auf seine "Von Daheim Tour" - natürlich auch durch den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Besonders gerne weisen wir auf die...

Spaßvogel Waldvogel auf "Von Daheim Tour"!

Der Kabarettist Fidelius Waldvogel ist Schwarzwälder Urgestein mit unverwechselbarem alemannischem Dialekt. Mit seinem Traktor und seinem zur Wanderbühne umgebauten Forstwagen begibt er sich vom 1. bis zum 12. August wieder auf seine „Von Daheim Tour“ – natürlich auch durch den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Besonders gerne weisen wir auf die Termine bei unseren Naturpark-Wirten Geroldsauer Mühle (Bade-Baden) und Landhaus Lauble (Hornberg-Forenbühl) hin!

KABARETT VOM TRAKTOR

Fidelius Waldvogel hat seine Haltung zu Heimat und Welt. Der Schwarzwald ist seine Heimat – und die nimmt er mit seinem originellen, hintersinnigen Humor aufs Korn. In Kirchzarten geht es morgen los. Und dann fährt er mit seinem Traktor und seinem Anhänger, der gleichzeitig seine Bühne und sein Hotel ist, von Ort zu Ort. 

Fidelius Waldvogel - Von Daheim Tour

Martin Wangler, so sein bürgerlicher Name – SWR-Schauspieler und Schwarzwälder Kabarettist – macht sich diesen Sommer erneut auf eine entschleunigte Reise quer durch Baden-Württemberg, um unter freiem Himmel Theater zu spielen. Mit dabei hat er als Fidelius Waldvogel sein Kabarettprogramm „Nächste Ausfahrt: Heimat!“ mit viel Musik, Geschichten und kulinarischen Köstlichkeiten.

Am 4. August beim Naturpark-Wirt Landhaus Lauble

„Keine Veranstaltung in naher Zukunft? Nicht mit uns!“, versprechen Manuela und Jürgen Lauble. „Am Dienstag, dem  4. August 2020 um 19.30 Uhr, legt Fidelius Waldvogel mit seinem Oldtimer-Traktor und der mobilen Wanderbühne einen Stopp bei uns im Landhaus Lauble auf dem Fohrenbühl  ein. Er spielt bei jeder Witterung in unserem Gartenpark am See! Natürlich unter Einhaltung aller coronabedingten Hygienemassnahmen. Bei der Bewirtung unterstützt uns der Musik- und Trachtenverein Reichenbach e. V.“

Der Ticketpreis beträgt 14 € pro Person. Die Karten für die Veranstaltung können unter rezeption@landhaus-Lauble.de oder telefonisch 07833-93660 bestellt werden.

Am 8. August an der Geroldsauer Mühle

Die Höllenwölfe Geroldsau richten mit Unterstützung der Geroldsauer Mühle die Veranstaltung aus. Auf der Sägmüllermatte zwischen Forstamt und Geroldsauer Mühle wird Fidelius Waldvogel am 8. August 2020 um 18.00 Uhr sein Gastspiel geben.

Karten für die Veranstaltung zum Preis von 14 € (16 € an der Abendkasse) können unter ticket@geroldsauermuehle.de verbindlich reserviert werden, die Besucherzahl ist coronabedingt begrenzt. Beginn der Veranstaltung: 18 Uhr, Einlass ab 16 Uhr. Gespielt wird bei jedem Wetter außer Unwetter. Ein wichtiger Hinweis: Da erwartungsgemäß die Parkplätze knapp werden können –  der Parkplatz beim Forstamt ist wegen Bauarbeiten gesperrt – werden die Besucher gebeten, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen.

Fidelius Waldvogel tritt im Naturpark auch beim Vogt auf Mühlheim in Nordrach und auf dem Aspichhof in Ottersweier auf. Die Daten der gesamten Tour könnt ihr unter https://vondaheim-tour.fidelius-waldvogel.de/ abrufen.

Der Traktor hat 52 Jahre auf dem Buckel

Fidelius‘ „Tourbus“ ist ein alter Traktor Modell: Eicher Königstiger (Baujahr 1968) mit Spitzengeschwindigkeit 25 km/h. Daran hängt ein  Forstarbeiterwagen, den der ehemalige Zimmermann zu einer Bühne umgebaut hat und der gleichzeitig sein Zuhause ist. Küche, Bad, Schlaf-, Ess- und Wohnzimmer. Abends wird eine Seitenwand aufgeklappt. Sie gibt den Blick frei in seine Behausung, die so zum lebendigen Bühnenbild wird.

Fidelius Waldvogel - Von Daheim Tour
Der Traktor ist wohl kaputt. Fidelius Waldvogel nimmt lieber seinen Oldtimer.

In seinem Kabarettprogramm erzählt, singt und musiziert Wangler, über Eigensinniges und Eigenwilliges unserer Spezies im regionalen aber auch globalen Sinne. Aktueller denn je sind die Begriffe „Daheim sein“ und „Heimat“, weil sie dieses Jahr eine eine ganz neue Dimension erfahren haben. Das treibt Fidelius um und er denkt laut darüber nach, wer wir sind, was uns ausmacht, was wir lieben, essen, ablehnen oder verdrängen… – denn wir sind alle globale Bürger mit regionalen Wurzeln. Und in der Not sind Wurzeln wichtiger denn je. Garantiert ist ein geballtes Paket an Kultur aus dem Ländle, dargeboten unter gut abgehangenen Speckseiten, Würsten und getrockneten Kräutern.

Die VON DAHEIM Tour 2020 mit Fidelius Waldvogel wird in Zusammenarbeit mit dem Ministerium ländlicher Raum und Verbraucherschutz durchgeführt.

Zur Figur „Fidelius Waldvogel“:

Martin Wangler bedient sich auch bei der „VON DAHEIM Tour 2020“ seiner Kunstfigur „Fidelius Waldvogel“. Diese Bühnenfigur verkörpert einen originellen, bodenständigen und im besten Sinne traditions- und werteverbundenden sowie freiheitsliebenden Schwarzwälder Ur-Typus. Diese Wesenszüge verbindet er in seiner Rolle mit den ebenfalls der Region zuzuordnenden Qualitäten von Innovations- und Querdenkergeist.

Fidelius Waldvogel

Martin Wangler kommt aus Breitnau im Hochschwarzwald, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst „Mozarteum“ in Salzburg. Danach folgten Festengagements am Staatstheater Oldenburg und am Stadttheater Ingolstadt. Seit 2003 arbeitet er im Film und Fernsehen und ist dort unter anderem in der SWR-Serie „Die Fallers“ als „Bernd Clemens“ zu sehen. Seit 2005 ist er zudem als Kabarettist mit „Fidelius Waldvogel“ unterwegs, für die er 2009 mit dem baden-württembergischen Kleinkunstpreis ausgezeichnet wurde. 

(Fotos: Martin Wangler, Geroldsauer Mühle, Landhaus Lauble)

22.7.2020

Jetzt Shoppen! REGIONAL SHOPPEN IN UNSEREM ONLINE-SHOP
Naturpark-Honig (250g-Glas)