Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Schwarzwald-Guides: Herbstzauber im Naturpark

Unter dem Motto „Herbstzauber im Naturpark“ laden die Schwarzwald-Guides im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord in den kommenden Wochen zu abwechslungsreichen Touren ein. Neben Pilz- und Moorwanderungen stehen auch zahlreiche Wildkräuterspaziergänge auf dem Programm der zertifizierten Natur- und Landschaftsführer. Armbrusters Hof in Berhaupten ist der Ausgangspunkt für interessante KräuterwanderungenUlrike Armbruster erklärt die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten und Eigenschaften der

Zum Beitrag

Schwarzwald-Guide im Porträt: Fünf Fragen an Thomas Bühler

Rund 100 Schwarzwald-Guides bieten in unserem Naturpark über 250 der unterschiedlichsten Führungen und Touren an. Mit jeweils fünf Fragen und Anworten stellen wir euch in lockerer Folge Guides und ihre Angebote vor. Heute: Schwarzwald-Guide Thomas Bühler aus Nagold. Das Besondere an seinen Touren: Sie beginnen in seinem eigenen üppigen, liebevoll gepflegten, naturnahen Hausgarten und führen

Zum Beitrag

Die Rauhnächte und die Weingeister

Eine „Sagen“- hafte Wanderung am Ende der Rauhnächte mit und bei Bio-Winzerin Astrid Liebich („Natur ist Heimat“) und mit Schwarzwald-Guide Karl Keller Die Rauhnächte oder auch Lostage sind seit jeher mit übersinnlichem Geschehen verbunden. Es sind die Tage, an denen die Geister entfesselt sind, auch die Wein- und Obstgeister. Auf unserer teils nächtlichen Wanderung durch

Zum Beitrag

Schwarzwald-Guides auf dem Auerhahnweg unterwegs

Schwarzwald-Guides geführt von einem Schwarzwald-Guide – die Touren unserer Naturführer sind so gut, dass sich auch ihre Kolleginnen und Kollegen dafür interessieren. Eine Gruppe von ihnen traf sich bei Schwarzwald-Guide Kollege Martin Grießhaber in Schramberg- Tennenbronn, um gemeinsam den „Auerhahnweg“ zu erkunden. Der Auerhahnweg ist ein Premiumweg und Schwarzwälder Genießerpfad. Er führt auf 10,5 Kilometern auf meist naturbelassenen Wegen

Zum Beitrag

6. Bärlauch-Wochen in Oberharmersbach

Ein Schwarzwald-Guide hatte die Idee Es ist wieder soweit. Die Bärlauch-Zeit beginnt und Oberharmersbach startet am 12. März 2018 in die nunmehr sechsten Bärlauch-Wochen. Was 2013 mit einer Idee von Schwarzwald-Guide Xaver Weber begann, wurde über die letzten Jahre durch die Tourist-Information Oberharmersbach immer weiter entwickelt. Leckere Bärlauch-Gerichte bei unterschiedlichen Aktionen Und so können sich

Zum Beitrag

Glücks- und Genusswandern mit Alpirsbacher: Fotosafari

Am Samstag, 16. September um 15 Uhr startet die beliebte und bereits bekannte Fotosafari von Schwarzwald-Guide Patrizia Storz. Treffpunkt ist die Alpirsbacher Brauwelt. Wer den Schwarzwald liebt, ihn kennt und vielleicht auch schon an einer der verschiedenen interessanten Themenwanderungen durch das baden-Württembergische Juwel teilgenommen hat, weiß, welch glücksbringende Wirkung der Aufenthalt in der Natur auf

Zum Beitrag

Kräuterwanderung über den Dächern von Schiltach

In ihrer idyllischen Kräuterwanderung sorgt Schwarzwald-Guide und Kräuterpädagogin Monika Wurft für eine neue Sicht. „Traue keinem Garten ohne Unkraut“ ist einer ihrer Wahlsprüche. Denn was viele als „Unkraut“ bezeichnen, sind oft essbare Wildpflanzen, oft mit Heilwirkung. Und natürlich wachsen sie nicht nur im Garten, sondern vor allem in der freien Natur. Kommt am Mittwoch, 9.

Zum Beitrag

Bärlauch-Wochen noch bis 9. April!

5. Bärlauch-Wochen in Oberharmersbach Nutzt noch die letzten Tage der Bärlauch-Wochen für leckere kulinarische Genüsse mit Bärlauch in neun Restaurants und Vesperstuben in Oberharmersbach. Und am Samstag, 8. April 2017, gibt es einen geselligen und informativen Sparziergang für die ganze Familie: Unter dem Motto „Bärlauch gesalzen!“ werden Bärlauch und Kräuter gesammelt. Zusammen mit Kräuterpädagogin Monika

Zum Beitrag