Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

"1025 Meter über dem Alltag" - so lautet der Slogan unseres Partners Hotel Schliffkopf. Wenn man über die Grindenfläche des Schwarzwaldbergs Schliffkopf wandert, der an seiner höchsten Erhebung sogar 1054 Meter hoch ist, wenn man durch die umgebenden Wälder streift oder von der Panoramaterrasse weit in die Rheinebene bis in die Vogesen oder gar bis in die Alpen blickt - dann stellt sich das Gefühl ein, noch viel weiter über dem Alltag zu schweben. Das Sommerangebot des Hotels krönt das Urlaubs- und Naturerlebnis mit Wellness und kulinarischen Köstlichkeiten.

Viele Wanderer kommen zum Hotel Schliffkopf, auch an heißen Sommertagen. Die Fernwanderwege Westweg und Seensteig führen daran vorbei. Für müde und erhitzte Wanderer lohnt es sich, hier Station zu machen und sich im angenehm temperierten Außenpool des Hotels abzukühlen oder sich im "BergSPA" mit diversen Anwendungen wie zum Beispiel "Cool am Pool" oder "Cold Stone Massage" verwöhnen zu lassen.

Angebot "Heiße Sommertage" auf dem Schliffkopf

Am besten lassen sich die Schönheiten der Landschaft, die abwechslungsreichen Wanderwege im und um den Nationalpark und den Naturpark in einem Kurzurlaub erleben - und hierfür hält das Hotel Schliffkopf noch bis zum 1. September das besondere Angebot "Heiße Sommertage" bereit:

  • Drei Übernachtungen und dreimal Frühstücksbüffet
  • Dreimal Fünf-Gang-Verwöhn-Halbpension
  • Auf Einladung des Hauses wahlweise mittags ein herzhafter Imbiss oder nachmittags hausgemachtes Gebäck
  • Einen Sommercocktail an der Hotelbar
  • Eine 25-minütige "Frischekick-Behandlung" im BergSPA

Es ist nicht nur Naturpark-Hotel und Naturpark-Wirt, sondern auch Nationalpark-Hotel und das einzige Hotel innerhalb der Nationalparkgrenzen. Von hier aus lässt sich das Naturschutzgebiet besonders gut erkunden. Wander- und Radwege führen direkt vom Haus weg. Das Hotel verleiht Wanderstöcke und Rucksäcke für Wanderer, E-Bikes für Radler, bietet Tipps, Kartenmaterial und geführte Touren und vieles mehr.

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Homepage des Hotels. Und hier könnt ihr - mit Webcam - schauen, wie das Wetter auf dem Schliffkopf ist.

(Fotos: Nationalparkhotel Schliffkopf)

2.8.2019