Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Karseen im Schwarzwald: der Glaswaldsee

Relikte der Eiszeit – im Nördlichen Schwarzwald liegen zehn Karseen, über die wir Euch hier auf dem Blog schon einen Überblick gegeben haben. Nach und nach stellen wir sie euch einzeln vor auf einer virtuellen Rundwanderung von Norden im Uhrzeigersinn nach Süden und wieder zurück. Heute präsentieren wir euch den Glaswaldsee. Der im Wolftal gelegene Glaswaldsee ist der südlichste Karsee im Nördlichen Schwarzwald. Bis ins späte 19. Jahrhundert hinein wurde…

Rezept des Monats: Eingemachtes Kalbfleisch

Unsere Naturpark-Wirte sind Meister ihres Fachs und kochen mit Leidenschaft eine große Vielfalt an Gerichten für den Gaumengenuss. Immer wieder stehen auch oftmals vergessene Schwarzwälder Traditionsgerichte auf der Speisekarte. Das Landhaus Lauble in Hornberg-Forenbühl präsentiert euch das nächste Rezept zum Nachkochen eines Klassikers: Eingemaches Kalbfleisch. Im Hotel „Landhaus Lauble“ in Hornberg geht vieles: Familienurlaub, Wellness, Sport, aber auch Tagen inmitten des Schwarzwalds. Manuela und Jürgen Lauble verkörpern professionelle Gastlichkeit, das…

Mit dem Imker durchs Jahr: Geht’s den Bienen im Winter gut?

Unser Partner, die Honigmanufaktur Cum Natura in Bühl, liefert den Naturpark-Honig „Blühender Naturpark“. Wir begleiten Inhaber Stefan Kumm, sein Team und seine rund 200 Bienenvölker durchs Jahr und beobachten, was ein Imker je nach Saison mit seinen Bienen, dem Honig und anderen Bienenprodukten anstellt. Was passiert im Winter? Honigbienen halten keinen Winterschlaf. Sie sind hellwach, allerdings verlassen sie normalerweise ihren Stock nicht, sondern kuscheln sich monatelang aneinander und vibrieren mit…

Gewinnt den „Wilde-Sau-Sack“!

Wir verlosen regelmäßig, immer am 13. eines Monats, ein kulinarisches Wilde-Sau-Schmankerl. Wir wollen Lust machen auf Schwarzwild aus dem Schwarzwald. Macht mit und schmeckt die „Wilde Sau“! Das Projekt „Wilde Sau“ soll dazu beitragen, dass Wildschweinfleisch als wertvolles regionales Produkt in die Geschäfte und auf die Speisekarten kommt. Wir wollen das Bewusstsein stärken, dass Schwarzwildprodukte viel mehr sind als Braten und Gulasch. Mit den vielfältigen Arten der Verarbeitung und Zubereitung…

Wildbiene des Jahres 2020: Öl statt Nektar

Die Auen-Schenkelbiene (Macropis europaea) ist ein Exot unter den 585 Wildbienenarten in Deutschland: Sie sammelt für ihren Nachwuchs nämlich neben Blütenpollen nicht Nektar, wie alle anderen Bienen, sondern Pflanzenöl. Sie und ihre Schwester, die Wald-Schenkelbiene (Macropis fulvipes), sind die einzigen Wildbienenarten in Mitteleuropa, die Pflanzenöl sammeln. Das Kuratorium „Wildbiene des Jahres“ hat diese interessante Art deshalb für 2020 gewählt. Noch ist diese Wildbienenart in den meisten deutschen Bundesländern nicht gefährdet,…

Mit dem Winzer durchs Jahr: Rebschnitt

Unser Partner, das Weingut Maier in Baden-Baden-Haueneberstein, baut vielfältige Sorten an Biowein an und aus. Gleichzeitig betreibt es die erste Naturpark-Straußwirtschaft. Wir begleiten Volker Maier und sein Team auf den wichtigsten Stationen des Weinanbaus durchs Jahr. Im Winter ist ein Winzer nicht untätig: Von Januar bis März steht der Rebschnitt an. Der ist bereits entscheidend für die Qualität des neuen Weinjahrgangs. Vier bis sechs Wochen Rebschnitt Der Winterrückschnitt ist in…

Aktuelle Beiträge

Blume des Jahres 2020: der Fieberklee

Die Loki Schmidt Stiftung kürt jedes Jahr „die Blume des Jahres“. Damit möchte sie aber nicht nur auf die Pflanze und ihre Gefährdung aufmerksam machen, sondern auch auf deren selten gewordenen Lebensraum. Beim diesjährigen Kandidaten Fieberklee geht es somit also um Sumpf- und Moorlandschaften, wie sie auch im Naturpark Schwarzald Mitte/Nord vorkommen. Der hübschen Blume werden Heilkräfte nachgesagt, außerdem ist sie eine attraktive Nahrungsquelle für Insekten. Die Blume des Jahres…

Einsatz fürs Auerhuhn geht weiter

Die gute Nachricht vorweg: In unserem Projekt „Lücken für Küken“ haben sich trotz schwieriger Bedingungen viele Gemeinden und Waldbesitzer dazu entschlossen, in ihren Wäldern mehr Lebensraum fürs Auerhuhn zu schaffen. In den Projektjahren 2018 und 2019 wurden rund 140 Hektar Wald aufgelichtet, damit die größten Hühnervögel Europas Einflugschneisen und Landeplätze haben und ihre sommerliche Hauptnahrung, die Heidelbeere, sich besser entwickeln kann. Die nicht so gute Nachricht: Mit 135 balzenden Hähnen…

Naturpark-Radweg Dritter beim Bike&Travel Award

Das Radreisen-Magazin „Bike&Travel“ hat seine Leserinnen und Leser in einem Online-Voting nach den beliebtesten Radtouren gefragt. Unser 260 Kilometer langer Naturpark-Radweg belegte in der Kategorie „Die besten Erlebnistouren“ den dritten Platz. Das kann sich sehen lassen! Der Naturpark-Radweg im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord gehört zu den beliebtesten Touren im deutschsprachigen Raum. Beim Online-Voting für den Bike&Travel-Award des Radreisen-Magazins Bike&Travel belegte die rund 260 Kilometer lange Mehretappen-Tour, die Radler von Freudenstadt über…

Schwarzwald-Guide beim Obstbaumschnitt

Unser Schwarzwald-Guide Thomas Bühler aus Nagold ist bekannt für seine geführten „NaTouren zwischen Gartenzaun und Landschaftsraum“. Sie beginnen in seinem eigenen reichhaltig bepflanzten, farbenfrohen Garten und erkunden die Besonderheiten der Nagolder Landschaft: kleine Äcker und Felder, urige Baumgestalten im Wald und natürlich das Tal der Nagold. Dabei passiert er mit seinen Gästen auch alte knorrige Streuobstwiesen. Und mit diesen verbindet ihn besonders viel. Denn Thomas Bühler ist in einer Baumschule…

Wilde-Sau-Aktionstag lockte viele Gäste

Die „Wilde Sau“ kommt wirklich gut an! Wir freuen uns über die große Resonanz am Aktionstag in der Geroldsauer Mühle am vergangenen Samstag. Die Aktionswochen laufen noch bis 9. Februar. Kommt in den Mühlenmarkt und deckt euch mit Wildschweinspezialiäten ein – oder genießt leckere Gerichte vom Schwarzwild im Wirtshaus der Geroldsauer Mühle! Küche, Grill, Räucherei, Metzgerei Natürlich stand Köstliches vom Wildschwein am vergangenen Samstag, 25. Januar 2020, beim Wilde-Sau-Aktionstag in…

Naturpark-Plan 2030 – Aufbruch in die Zukunft

Startschuss für den Naturpark-Plan: Rund 120 Akteure und Interessierte kamen zur Auftaktveranstaltung ins Kurhaus Bad Wildbad. Sie informierten sich über aktuelle Anforderungen der Naturparkarbeit und gaben erste Impulse für die weitere Entwicklung. Bis zum Jahresende ist ein vielseitiger Beteiligungs- und Dialogprozess mit zahlreichen Veranstaltungen, Workshops und einer Info-Tour durch die Mitgliedsgemeinden geplant. Visionen und Ziele bis 2030 Klaus Mack, Naturpark-Vorsitzender und Bürgermeister von Bad Wildbad, freute sich über das große…

„Wilde-Sau-Tafelrunde“ – ein voller Erfolg

Wildschweinspezialitäten sind überaus beliebt – zumindest legt uns das die große positive Resonanz bei unseren Aktionen nahe. Die erste „Wilde-Sau-Tafelrunde“ in der Naturpark-Marktscheune in Berghaupten am vergangenen Freitag war frühzeitig ausverkauft. 80 Gäste ließen sich vielfältige leckere Gerichte vom Schwarzwild aus dem Schwarzwald schmecken und erlebten Talk und Infotainment rund um die Wilde Sau. Alle Hände voll zu tun hatte das Küchenteam der Naturpark-Marktscheune Berghaupten am vergangenen Freitag bei der…

Karseen im Schwarzwald: der Ellbachsee

Relikte der Eiszeit – im Nördlichen Schwarzwald liegen zehn Karseen, über die wir Euch hier auf dem Blog schon einen Überblick gegeben haben. Nach und nach stellen wir sie euch einzeln vor auf einer virtuellen Rundwanderung von Norden im Uhrzeigersinn nach Süden und wieder zurück. Heute präsentieren wir euch den Ellbachsee. Seefinger Wirft man einen Blick in eine Wanderkarte, fällt einem der Ellbachsee als markante Fläche, ähnlich einer dreifingrigen Hand,…

Rezept des Monats: Wildschweingulasch

Das Tolle an Wildschweinfleisch ist, dass ihr damit alle Gerichte zubereiten könnt, die ihr auch mit Fleisch vom Hausschwein kochen könnt – und umgekehrt. Aber Wildschwein besticht durch seinen individuellen, kräftigen Geschmack – natürlich, urig, lecker! Wildschwein-Gulasch ist ein Klassiker – eine Rezeptvariante präsentieren wir euch hier: Wildschweingulasch mit Steinpilzen und Preiselbeeren Zutaten für vier Personen: 1 kg Gulasch vom Wildschwein6 Schalotten2 Zehen KnoblauchButterschmalzSalz, Pfeffer1 EL Tomatenmark400 ml Wildfond400 ml…

Naturpark-Detektive erfolgreich erprobt

Vom Netz in die Natur – auf diese kurze Formel lässt sich das interaktive Umweltbildungsprojekt „Naturpark-Detektive“ des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord bringen. Auf einer speziellen Internetseite finden Kinder Rätsel und Aufgaben, die sie in der echten Natur lösen können. Begleitet werden sie dabei kindgerecht von den Detektiven Dr. Bertold Buntspecht, Wally Wildschwein und Fabio Fuchs. Die Naturpark-Detektive locken Kinder mit Aufgaben in die Natur In insgesamt vier Naturpark-Schulen wurde das Konzept…

Gewinnt den „Wilde-Sau-Sack“!

Wir verlosen regelmäßig, immer am 13. eines Monats, ein kulinarisches Wilde-Sau-Schmankerl. Wir wollen Lust machen auf Schwarzwild aus dem Schwarzwald. Macht mit und schmeckt die „Wilde Sau“! Das Projekt „Wilde Sau“ soll dazu beitragen, dass Wildschweinfleisch als wertvolles regionales Produkt in die Geschäfte und auf die Speisekarten kommt. Wir wollen das Bewusstsein stärken, dass Schwarzwildprodukte viel mehr sind als Braten und Gulasch. Mit den vielfältigen Arten der Verarbeitung und Zubereitung…

Tiersteckbrief: Ölkäfer – Insekt des Jahres 2020

Bei der Kampagne „Natur des Jahres“ werden alljährlich von verschiedenen Organisationen bedeutsame Arten der Tier-und Pflanzenwelt hervorgehoben. Auf diese Weise soll deren besondere Rolle im Ökosystem sowie deren Schutzstatus in den Blickwinkel der Gesellschaft rücken. Für das Jahr 2020 wurde vom BFA Entomologie der Schwarzblaue Ölkäfer zum „Insekt des Jahres“ gewählt. Der Schwarzblaue Ölkäfer – Nutznießer im Wildbienennest Die Larven des Schwarzblauen Ölkäfers (Meloe proscarabaeus) machen sich den Fleiß der…