Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
Naturpark Detektive Störer
Zu den Naturpark-Detektiven

  • Größter Naturpark in Deutschland (420.000 Hektar).
  • Gründung im Jahr 2000, Träger ist der Naturpark-Verein, Mitglieder sind unter anderem die 115 Gemeinden und Städte, die sieben Stadt- und Landkreise sowie 16 Vereine und Verbände der Region.
  • Seit 2003 nach Naturschutzgesetz rechtlich verordnetes Großschutzgebiet.
  • Gebietskulisse erstreckt sich von Karlsruhe und Pforzheim im Norden bis nach Lahr und Rottweil im Süden.
  • Sitz der Geschäftsstelle mit Info-Shop ist in Bühlertal (Landkreis Rastatt), eine Außenstelle befindet sich in Baden-Baden-Steinbach.
  • Hauptaufgabe des Naturparks ist der Erhalt der Schwarzwälder Kulturlandschaft.
  • Der Naturpark will touristische Impulse setzen und Natur für alle Menschen erlebbar machen.
  • Förderung zahlreicher Projekte im Bereich Tourismus, Naturschutz und Regionalvermarktung.
  • Nicht zu verwechseln ist der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord mit dem Nationalpark Schwarzwald; der Nationalpark liegt innerhalb des flächenmäßig viel größeren Naturparks; beide Partner arbeiten bei einigen Projekten eng zusammen, setzen aber ganz unterschiedliche Schwerpunkte.

Naturpark Schwarzwald MitteNord