Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2018
60€ - 70€

Kinder-Theaterworkshop im Freien Theater Bad Liebenzell

3. September 2018 8:00 - 8. September 2018 16:00
Bad Liebenzell Kulturtreff Bürgerhaus, Baumstraße 21
Bad Liebenzell, 75378

In den Sommerferien heißt es „Bühne Frei !“ für eure Kinder. Das Freie Theater Bad Liebenzell bietet den Kindern die Möglichkeit, sich im Rahmen des Kinder-Theaterworkshops auf einer großen Bühne auszutoben. Zudem werden den Kindern im Theaterworkshop spielerisch wichtige Kompetenzen vermittelt. Neben einem wesentlichen Beitrag zur Sprachentwicklung und dem Erwerb der Fähigkeit, vor anderen Menschen laut und deutlich zu sprechen, erfährt euer Kind in dieser Woche auch einige soziale Aspekte im Umgang miteinander und was es bedeutet, gemeinsam ein Projekt…

Mehr erfahren
5€ - 15€

Bad Liebenzeller E-Bike Touren 2018

3. September 2018 10:00 - 13:30
Radfabrik am Bahnhof Bad Liebenzell, Bahnhofstraße 15
Bad Liebenzell, 75378 Deutschland
200 Jahre Fahrrad

Auf in den Sattel und losradeln... Am Montag, 03. September 2018 um 10 Uhr, ist es wieder so weit, dann findet die nächste geführte E-Bike Tour statt. E-Biken ist die Trendsportart, die immer mehr Menschen dazu bringt, in die Pedale zu treten. Ein E-Bike ist ein elektronisches Fahrrad, dessen sanfter und fast lautloser Elektromotor Ihre Kraft verdoppelt. Mit dieser Leichtigkeit müssen selbst wenig trainierte Radler nicht mehr im Tal bleiben und können mit einem Lächeln die Schwarzwaldhänge erkunden und genießen.…

Mehr erfahren
15€

Indianertag – Was Indianer von Bären und Wölfen lernten!

5. September 2018 10:00 - 16:00
Alternativer Wolf- und Bärenpark, Rippoldsauer Straße 36/1
Bad Rippoldsau-Schapbach, 77776

Mach was aus Deinen Ferien - es sind schließlich deine! Während der Schulferien in Baden-Württemberg bieten wir dir ein außergewöhnliches, abwechslungsreiches und vor allem spannendes Ferienprogramm. Wer kann seine Ferien schon bei Bär, Wolf und Luchs verbringen. Besonders die Möglichkeit des Naturforscherpasses ist bei der Teilnahme von mehreren Ferienprogrammen hochinteressant. Für das Ferienprogramm ist eine Anmeldung erforderlich. Fragen über detailliertere Inhalte, Preis und Termine können ebenfalls per Telefon 07839-910380 oder schriftlich per e-mail schwarzwald@baer.de angefragt werden.

Mehr erfahren

Bad Liebenzell: Fotokurs für Naturbegeisterte im SOPHI PARK

7. September 2018 16:00 - 19:00
Trinkhalle Kurpark Bad Liebenzell, Bad Liebenzell, 75378 Deutschland
Skulptur von Hannah Arendt im SOPHI PARK Bad Liebenzell

Muss man in einem Fotokurs stundenlang staubige Theorie lernen? Auf keinen Fall! Denn fotografieren soll Spaß machen! Welcher Ort wäre daher besser geeignet, als der SOPHI PARK Bad Liebenzell? Hier findet am Freitag, 7. September 2018 um 16:00 Uhr der zweite Fotokurs für Naturbegeisterte mit der Fotografin Verena Locher statt. Mit Ausdruck fotografieren, unvergessliche Momente mit der Spiegelreflexkamera festhalten und die Schönheit der Natur erleben, dies wird im SOPHI PARK kein Problem sein, denn hier trifft sich nicht nur die…

Mehr erfahren
6€

Am verwunschenen Battert – eine „Sagen“-hafte Wanderung

7. September 2018 18:00 - 20:30
Baden-Baden Parkplatz Wolfsschlucht, Ebersteinburger Str. 2
Baden-Baden, 76530

Der verwunschene Battert mit seinen bizarren Felsgebilden und Baumriesen lassen zauberhafte Wesen und Geschehnisse im Tal der Oos und Ebersteinburg wieder auferstehen. Eine "Sagen"-hafte Wanderung mit Schwarzwald-Guide Karl Keller auf dem unteren und oberen Felsenweg zwischen der Engelskanzel und dem alten Schloss Hohenbaden. Erzählt werden Sagen des Oostales und Ebersteinburg mit ihren historischen Hintergründen und weiteren Geschichten. Anmeldung bitte unter Tel. 07223 6345 Länge der Tour: 6 Kilometer Dauer der Tour: 2,5 Wo findet die Tour statt? Region Baden-Baden Ebersteinburg…

Mehr erfahren
20€

Kloster und Wein

14. September 2018 18:30 - 21:00
Unterer Torbogen Kloster Hirsau,

Bei einer Führung durch die historische Klosteranlage des ehemaligen Benediktinerklosters St. Peter und Paul erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte(n) sowie das Leben innerhalb der ehrwürdigen Klostermauern. Ergänzt wird der Rundgang durch eine Weinprobe an fünf Stationen. Ausgeschenkt werden Weine aus Gebieten, welche geschichtliche Beziehungen zum Kloster Hirsau unterhielten. Bei der öffentlichen Führung am 6. Juli ist der Treffpunkt der untere Torbogen am Haupteingang im Kloster Hirsau. Die Kosten betragen 20€ p.P. Anmeldung bitte eine Woche vor der Führung! Gruppenführungen…

Mehr erfahren
15€

Das Terroir – vom Stein zum Wein – auf Russisch

15. September 2018 13:30 - 16:00
Baden-Badener Winzergenossenschaft eG, Mauerbergstraße 32
Baden-Baden-Neuweier, 76534 Deutschland

Weinbergs-Wanderung mit Weinprobe Schwarzwald-Guide Karl Keller, in Zusammenarbeit mit Schwarzwald-Guide Ivan Shynkarjov: Tel.:+49 176 22139602; cd_ivan_s@yahoo.de Die hervorragenden jedoch sehr unterschiedlichen Weinbergsböden des Baden-Badener- Reblandes mit seinen klimatisch bevorzugten Lagen finden sich im Weingeschmack wieder. Mit kleiner Weinprobe im Weinberg. Das Baden-Badener Rebland kann auf 950 Jahre Weinbaugeschichte zurück blicken. Bei unserem Gang durch die Weinberge über Neuweier besuchen wir Historische Weinbau- Stätten, lernen ihre Geschichte kennen, erfahren ganz nebenbei warum wir im Rebland so gute Weine haben und hören…

Mehr erfahren
39€ - 49€

Bad Liebenzell kulinarisch auf einem E-Bike entdecken

15. September 2018 16:00
Radfabrik am Bahnhof Bad Liebenzell, Bahnhofstraße 15
Bad Liebenzell, 75378 Deutschland

Genießen und Radeln ist das Motto bei den Kulinarischen E-Bike Touren... Neben der Bad Liebenzeller Gastfreundschaft bieten diese Touren feine Spezialitäten und phantastische Ausblicke auf die Naturlandschaft des Nördlichen Schwarzwalds. Die kulinarische Reise führt am Stadtsee vorbei zum Restaurant Del Lago. Die Gastgeberin Maria erwartet die E-Biker hier mit ihrer italienischen Gastfreundschaft und einer leckeren Vorspeise. Weiter führt der Weg dann hoch hinaus in den Teilort Maisenbach-Zainen, ins Gasthaus Maisenbacher Hirsch, wo bereits ein traditioneller Hauptgang wartet – hier steht…

Mehr erfahren

Naturparkmarkt Dornhan

16. September 2018
Dornhan, Dornhan,

<!-- -->Geräucherte Wildsalami, Apfelsaft von heimischen Streuobstwiesen, Gemüse der Saison und Ziegenkäse aus dem Tal - die Naturpark-Märkte bieten Besuchern ein vielfältiges regionales Genuss- und Einkaufserlebnis. Von Mai bis Oktober präsentieren Landwirte und Erzeuger aus der Region die ganze Vielfalt des Schwarzwalds. Probieren ist unbedingt erwünscht! Denn so kommt man ins Gespräch. Über Lebensmittel. Über nachhaltige Landwirtschaft. Und natürlich über den Schwarzwald und seine Traditionen. Die Erzeuger garantieren für einen lückenlosen Herkunftsnachweis sowie für Qualität und Frische. Mehr als 130…

Mehr erfahren

Baden-Badener Rebland: Weinerlebnis Hohenacker

16. September 2018 11:00 - 21:00
Freilichtbühne Rebland Hohenacker Baden-Baden-Neuweier, Zeppelinstraße 21
Baden-Baden, 76530
Weinlese 2017 in Baden-Baden

Spitzenweine der Weinerzeuger des Baden-Badener Reblandes, kulinarische Köstlichkeiten der Rebländer Gastronomie begleitet von Livemusik – ein echtes Erlebnis. Nähere Informationen bei der Baden-Badener Winzergenossenschaft. Weitere Veranstaltungen und Termine im Naturpark Schwarzwald Mitte-Nord finden Sie unter www.naturparkschwarzwald.blog

Mehr erfahren

Kurpark Hirsau: Wenn Bäume erzählen könnten

16. September 2018 14:00
Kurhaus Hirsau, Aureliusplatz 12
Calw-Hirsau, 75365
Fünf Fragen an Schwarzwald-Guide Rainer Schulz

Bei einem etwa 2 stündigem barrierefreien Rundgang durch den Hirsauer Kurpark mit Schwarzwald-Guide und Naturpädagogin Roswitha Hild erfahren die Teilnehmer  am 16. September Wissenswertes zu den einheimischen und exotischen Bäumen und Sträuchern. Dabei geht es nicht nur um botanisch Interessantes, sondern auch um Wissenswertes über ihre Kulturgeschichte und ihre Bedeutung im Alltag. Treffpunkt für die ca. zweistündige barrierefreie Veranstaltung ist der Parkplatz vor dem Kurhaus um 14 Uhr. Eine Anmeldung wird gewünscht telefonisch unter 0173 2754 653 (ab 18 Uhr)…

Mehr erfahren

Bühl: Eine „Sagen“-hafte Weinprobe – der Stein prägt den Wein

21. September 2018 16:00 - 19:00
Bühl-Eisental, Betschgräblerplatz
Bühl, 77815

Wein-Erlebniswanderung durch die Affentaler Weinberge mit erlesenen Weinen der Affentaler Winzergenossenschaft und "Wein"-seligen Geschichten. Es war schon sagenhaft, wie die Spätburgunderrebe nach Affental kam und Träume und Wünsche einer frommen Nonne wahr wurden. Zwischen Y-Burg und Burg Windeck in die Welt der Sagen und Mythen mit Schwarzwald-Guide Karl Keller eintauchen, eine wundervolle Reise aus längst vergangener Zeit und unterwegs erlesene Weine der Affentaler Winzer genießen. Nur mit Voranmeldung! info@affentaler.de oder Tel: 07223 9898-0 Länge der Tour: 4 Kilometer, Dauer: 3…

Mehr erfahren
6€

Das Terroir – vom Stein zum Wein

22. September 2018 13:30 - 17:00
Baden-Baden-Varnhalt Bushaltestelle Varnhalt/Gallenbach, Gallenbacher Straße
Baden-Baden-Varnhalt, 76534

Das Terroir – vom Stein zum Wein - der Charakter unserer Weine Eine Tour mit Schwarzwald-Guide Karl Keller in Zusammenarbeit mit dem Weingut Nägelsförst. "Somit erkennt man auch, dass die Rebsorte den Typ des Weins bestimmt, dass die klimatischen Verhältnisse die Qualität besorgen, und dass das Gesteinssubstrat dem Wein die Persönlichkeit oder Eigentümlichkeit (Charakter) der Lage vermittelt. Diese 'Kapillarität vom Boden zum Glas' darf uns nicht wundern: Ist der Wein nicht Essenz der Erde und Saft der Rebe?" Prof. Claude…

Mehr erfahren

Naturparkmarkt Hornberg

23. September 2018
Hornberg, Hornberg, Deutschland

<!-- -->Geräucherte Wildsalami, Apfelsaft von heimischen Streuobstwiesen, Gemüse der Saison und Ziegenkäse aus dem Tal - die Naturpark-Märkte bieten Besuchern ein vielfältiges regionales Genuss- und Einkaufserlebnis. Von Mai bis Oktober präsentieren Landwirte und Erzeuger aus der Region die ganze Vielfalt des Schwarzwalds. Probieren ist unbedingt erwünscht! Denn so kommt man ins Gespräch. Über Lebensmittel. Über nachhaltige Landwirtschaft. Und natürlich über den Schwarzwald und seine Traditionen. Die Erzeuger garantieren für einen lückenlosen Herkunftsnachweis sowie für Qualität und Frische. Mehr als 130…

Mehr erfahren
5€

Auf den Spuren unserer Vorfahren im Stadtwald und Rötelbachtal

23. September 2018 13:00 - 18:00
Waldparkplatz Zavelsteiner Sträßle, Calw-Wimberg, Baden-Württemberg 75365 Deutschland
Wasser-, Wald- und Wiesenpfad

Bei dieser Rundwanderung lernen wir vieles aus Natur, Geschichte und Sage kennen. So das Schafott, den Gimpelstein, den Rudersberg und das Kirchlein in Kentheim. Über den Stubenfelsen und die Rötelbachschlucht erreichen wir das sagenumwobene Zavelsteiner Brückle und durch den Stadtwald wieder den Ausgangspunkt. Veranstalter: Schwarzwald-Guide Kurt Pfrommer, Tel. 07051 5487 Treffpunkt ist der Waldparkplatz am Zavelsteiner Sträßle in Wimberg um 13:00 Uhr. Kosten betragen 5€ p.P. (Kinder frei).

Mehr erfahren

Kaltenbronn: Zauberhafte Naturkränze aus Bestandteilen des Waldes

23. September 2018 13:00 - 17:00
Infozentrum Kaltenbronn, Kaltenbronner Str. 600
Gernsbach-Kaltenbronn, Baden-Württemberg 76593 Deutschland

In früheren Zeiten wurden im Verlaufe des Jahres unterschiedliche Kränze aus Naturmaterialien gefertigt. Kunstvoll oder ganz schlicht, das hing vom aktuellen Angebot der Umgebung ab. Bei einem Streifzug durch den Herbstwald mit Schwarzwald-Guide und Naturpädagogin Roswitha Hild am Sonntag den 23. September sammeln die Teilnehmer immergrüne Pflanzen, duftende Zweige, unterschiedliche Zapfen, Rinden, Beeren, Flechten, Moose und was die Natur sonst noch bietet. Die Phantasie darf sich voll entfalten und wir stecken oder binden im Info-Zentrum die Zutaten zu einzigartigen Kränzen…

Mehr erfahren

Oberharmersbach: Apfel-Most-Wochen

24. September 2018 8:00 - 7. Oktober 2018 17:00
Tourist-Information Oberharmersbach, Dorf 60
Oberharmersbach, 77784

Oberharmersbach steht wieder im Zeichen des Apfels Vom 24. September bis 07. Oktober 2018 finden die dritten Apfel-Most-Wochen statt Schon im Frühling, wenn die Obstbäume in Oberharmersbach zu blühen beginnen und man diese Pracht und den dazugehörigen Geruch genießen darf, lässt sich erahnen, dass man sich hier in einem kleinen Garten Eden befindet. Apfel, Birne, Zwetschge – hier gedeihen viele verschiedene Obstsorten. Bauernhöfe betreiben Obstbau und vielerorts findet man private Gärten, in denen so mancher Obstbaum gedeiht. Natürlich werden die…

Mehr erfahren

Kinzigtäler Flößerwoche 2018

29. September 2018 - 7. Oktober 2018
Rathaus Wolfach, Wolfach, Baden-Württemberg 77709 Deutschland

Die 5. Kinzigtäler Flößerwoche findet statt vom 29. September bis 7. Oktober 2018 mit einem vielfältigen Programm rund um die Flößerei im Kinzigtal sowie alte Waldberufe. Die einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter www.floesserpfad.de.

Mehr erfahren

Im Zauber der Waldwelt: Herbst auf dem Hardberg

29. September 2018 10:00 - 14:00
Baden-Baden, Bernhardusplatz, Bernhardusplatz
Baden-Baden, 76530

Führung mit Schwarzwald-Guide Andrea Müller Auf schmalen Pfaden erwandern wir die Welt der Bäume, Pflanzen und der Waldtiere. Die besondere herbstliche Stimmung im Wald können wir an ausgesuchten Plätzen  in kurzen Achtsamkeitsmomenten ganz intensiv erleben und daran teilhaben. Im Wechsel gehen wir ein Stück und lassen uns dann wieder auf das Geschehen im Wald ein. Dabei lernen wir den Hardberg auf ganz neue Art und Weise kennen! Er scheint so unscheinbar: Der Hardberg liegt mit 374m ü. NN. am Rand der Weststadt…

Mehr erfahren

Naturparkmarkt Straubenhardt

30. September 2018
Straubenhardt, Straubenhardt, Deutschland

<!-- -->Geräucherte Wildsalami, Apfelsaft von heimischen Streuobstwiesen, Gemüse der Saison und Ziegenkäse aus dem Tal - die Naturpark-Märkte bieten Besuchern ein vielfältiges regionales Genuss- und Einkaufserlebnis. Von Mai bis Oktober präsentieren Landwirte und Erzeuger aus der Region die ganze Vielfalt des Schwarzwalds. Probieren ist unbedingt erwünscht! Denn so kommt man ins Gespräch. Über Lebensmittel. Über nachhaltige Landwirtschaft. Und natürlich über den Schwarzwald und seine Traditionen. Die Erzeuger garantieren für einen lückenlosen Herkunftsnachweis sowie für Qualität und Frische. Mehr als 130…

Mehr erfahren
15€

Theaterspaziergang durch Calw

30. September 2018 11:00
Unterer Torbogen Kloster Hirsau,

Improvisatonstheater mit professionellen Schauspielern Wer sich fragt, was ein Theaterspaziergang sein mag, dem sei erklärt: Der öffentliche Raum wird hier zur Bühne. Das Publikum spaziert kurze Strecken zwischen mehreren Spielstätten, die die Schauspieler frei wählen. An den Spielstätten angekommen, erwarten die Schauspieler das Publikum mit einem unerschöpflichen Fundus an Geschichten, Figuren und Einfällen. Alles, was hier zu erleben ist, entspricht der einzigartigen Improvisationsgabe und Phantasie der Schauspieler. Tickets: Bei der Stadtinformation im Vorverkauf oder über www.reservix.de Treffpunkt ist um 11:00…

Mehr erfahren
35€

Historischer Streifzug durch Bad Liebenzell mit Show-Dinner

30. September 2018 15:00
Bad Liebenzell, Bad Liebenzell, 75378 Deutschland

Das Erlebnistheaterstück "Die Lindenwirtin" erweckt Liebenzeller Originale aus der Jahrhundertwende wieder zum Leben. Es werden Einblick in die "gute alte Zeit" in der unsere Urgroßeltern selbst noch Kinder waren gewährt und erlebbar gemacht, denn die Besucher sind bei der Erlebnisführung Teil der Geschichte.   Die Teilnehmer erfahren interessante Details aus der wilhelminischen Zeit. Um den Besuchern das Zeitgeschehen zu dieser Zeit erlebbar zu machen findet beginnend ein Stadtspaziergang rund um die Jahrhundertwende statt. Danach kann man sich auf echte Hausmannskost…

Mehr erfahren
Oktober 2018
35€

Kulturpark Glashütte Buhlbach – Zeitreise in eine Welt aus Glas

4. Oktober 2018 11:25 - 20:00
Bahnhof Wolfach, Siechenwaldweg 11
Wolfach, 77709 Deutschland
Glaswelt Dorotheenhütte Wolfach

Besuchen Sie mit uns diese hochinteressante Dauerausstellung über die frühe Glasherstellung im Schwarzwald. Staunen Sie über die wechselhafte, rund 260-jährige Geschichte der Buhlbacher Glashütte, die Erfindungsstätte der Champagnerflasche. Tauchen Sie ein in die Lebenswelt der Glasmacher. Sie fahren mit unserer Reiseleiterin im Bus zunächst zu einer Mittags-/Kaffeepause nach Buhlbach bei Baiersbronn und besichtigen anschließend den Kulturpark Glashütte Buhlbach. Dort erfahren Sie bei einer gut einstündigen Führung, wie die alten Schwarzwälder Glas gemacht haben und warum die Champagnerflaschen aus Buhlbach im…

Mehr erfahren
25€

Schwarzwald-Guides: NaTour in Nagold

6. Oktober 2018 11:00 - 16:00
Georg-Wagner-Straße 21
Nagold, 72202

Zwischen Gartenzaun und Landschaftsraum Geführte Tour mit Schwarzwald-Guide Thomas Bühler Anmeldung bitte telefonisch unter 07452 6003586 oder 07452 970400 Treffpunkt in Nagold, Georg-Wagner-Straße 21 (Foto: Thomas Bühler)  

Mehr erfahren

Eröffnungswanderung 3. Natura Trail im Murgtal

7. Oktober 2018 10:00
S-Bahnhof Weisenbach, Eisenbahnstraße
Weisenbach, 76599

NaturFreunde erwandern 3. Natura Trail im Murgtal – Trilogie nun komplett Eröffnungswanderung am 7. Oktober um 10 Uhr in Weisenbach Die NaturFreunde des Bezirks Murgtal eröffnen mit einer Wanderung am Sonntag, den 7.10.2018 den 3. Natura Trail im Murgtal. Start der Wanderung ist um 10 Uhr am S-Bahnhof Weisenbach. Von dort geht es zur Heimatstube mit einem 30-minütigen Vortrag zum Murgtal. Im Anschluss daran Wanderung von Weisenbach über Au im Murgtal auf die Füllenfelsen und weiter zu den Giersteinen. Rucksackverpflegung…

Mehr erfahren
3,50€

Stadtführung für Kinder mit Besuch des Langen

7. Oktober 2018 14:30 - 15:30
Oberer Marktplatz Calw,
Wasser-, Wald- und Wiesenpfad

Auch aus der Sicht von Kinderaugen ist Calw ein ganz besonderes Erlebnis. Was ist das für ein hoher Turm und warum steht er da? Diese und viele weitere Fragen werden bei einer spannenden Stadtführung beantwortet und erklärt. Bei Gruppenführungen kann auch Bezug auf verschiedene Unterrichtsthemen wie z.B. das Mittelalter genommen werden. Treffpunkt ist das Stadtmodell am oberen Marktplatz in Calw um 14:30. Kosten betragen 3,50€ p.P. (Ermäßigte/Kinder 2,50€) Gruppenführungen dauern eine Stunde und kosten 45€.

Mehr erfahren

Naturparkmarkt Altensteig

14. Oktober 2018
Altensteig, Altensteig, Deutschland
Naturpark-Marktscheune in Berghaupten

<!-- -->Geräucherte Wildsalami, Apfelsaft von heimischen Streuobstwiesen, Gemüse der Saison und Ziegenkäse aus dem Tal - die Naturpark-Märkte bieten Besuchern ein vielfältiges regionales Genuss- und Einkaufserlebnis. Von Mai bis Oktober präsentieren Landwirte und Erzeuger aus der Region die ganze Vielfalt des Schwarzwalds. Probieren ist unbedingt erwünscht! Denn so kommt man ins Gespräch. Über Lebensmittel. Über nachhaltige Landwirtschaft. Und natürlich über den Schwarzwald und seine Traditionen. Die Erzeuger garantieren für einen lückenlosen Herkunftsnachweis sowie für Qualität und Frische. Mehr als 130…

Mehr erfahren

Pforzheim: Alles Tannen oder was?

14. Oktober 2018 13:00
Pforzheim-Hohenwart, Rezeption, Schönbornstr. 25
Pforzheim, 75181 Deutschland

Schwarzwald-Guide und Naturpädagogin Roswitha Hild führt die Teilnehmer am 14. Oktober von dem Hohenwart Forum aus in einem idyllischen Heidelbeerwald. Dort wachsen Tannen, Fichten, Lärchen, unterschiedliche Kieferarten und Douglasien nebeneinander. Da kann man schon ins Zweifeln kommen, um welche Bäume es sich handelt. Aber es gibt einige einfachen Tricks, wie man sie auseinanderhalten kann. Manch einer erinnert sich vielleicht noch an dem Reim „Die Fichte sticht – die Tanne nicht“. Die Teilnehmer erfahren einiges über die medizinische Wirkung der Nadelbäume.…

Mehr erfahren
25€

Der Mönch lebt nicht vom Brot allein

14. Oktober 2018 14:30 - 17:00
Unterer Torbogen Kloster Hirsau,

Schon im Mittelalter war der Tisch für die Mönche abwechslungsreich gedeckt. Neben gesunden Kräutern und Gemüsen gab es auch andere nahrhafte Speisen. Und selbstverständlich durfte hier in Hirsau ein guter Wein nicht fehlen, zahlreiche Weinberge waren im Besitz des Klosters. Beim Spaziergang vom mittelalterlichen Klostergarten bis zum Jagdschloss und dem Peter- und Paulskloster erfährt man, wie die Mönche sich damals ernährten und Sie genießen dabei kleine Köstlichkeiten, die diesen Zeit nachempfunden sind. Treffpunkt ist der untere Torbogen am Haupteingang des…

Mehr erfahren

Im Zauber der Waldwelt: Herbst auf dem Hardberg

20. Oktober 2018 10:00 - 14:00
Baden-Baden, Bernhardusplatz, Bernhardusplatz
Baden-Baden, 76530

Führung mit Schwarzwald-Guide Andrea Müller Auf schmalen Pfaden erwandern wir die Welt der Bäume, Pflanzen und der Waldtiere. Die besondere herbstliche Stimmung im Wald können wir an ausgesuchten Plätzen  in kurzen Achtsamkeitsmomenten ganz intensiv erleben und daran teilhaben. Im Wechsel gehen wir ein Stück und lassen uns dann wieder auf das Geschehen im Wald ein. Dabei lernen wir den Hardberg auf ganz neue Art und Weise kennen! Er scheint so unscheinbar: Der Hardberg liegt mit 374m ü. NN. am Rand der Weststadt…

Mehr erfahren
35€

Historischer Streifzug durch Bad Liebenzell mit Show-Dinner

21. Oktober 2018 15:00
Bad Liebenzell, Bad Liebenzell, 75378 Deutschland

Das Erlebnistheaterstück "Die Lindenwirtin" erweckt Liebenzeller Originale aus der Jahrhundertwende wieder zum Leben. Es werden Einblick in die "gute alte Zeit" in der unsere Urgroßeltern selbst noch Kinder waren gewährt und erlebbar gemacht, denn die Besucher sind bei der Erlebnisführung Teil der Geschichte.   Die Teilnehmer erfahren interessante Details aus der wilhelminischen Zeit. Um den Besuchern das Zeitgeschehen zu dieser Zeit erlebbar zu machen findet beginnend ein Stadtspaziergang rund um die Jahrhundertwende statt. Danach kann man sich auf echte Hausmannskost…

Mehr erfahren
5€

Auf den Spuren von Marie Hesse

21. Oktober 2018 16:00 - 17:30
Oberer Marktplatz Calw,
Wasser-, Wald- und Wiesenpfad

Auf den Spuren von Marie Hesse Calw während der Gründerzeit. Gehen Sie bei dieser Kostümführung mit einer Zeitgenossin Hesses auf einen Spaziergang durch Calw. Lauschen Sie den Geschichten, wenn die Dame des ausgehenden 19. Jahrhunderts aus dem Nähkästchen plaudert. Erfahren Sie Spannendes über Marie Hesse, deren Söhne Hans und Hermann, den angesehenen Zeitgenossen von damals, den Bautätigkeiten und vieles mehr. Treffpunkt ist der obere Marktplatz in Calw um 16:00 Uhr. Kosten betragen 5€ p.P (Ermäßigte 3€)

Mehr erfahren
kostenlos - 10€

Eine „Sagen“-hafte Wein-Wanderung durch Steinbach

26. Oktober 2018 18:00 - 20:30
Baden-Baden Steinbach, Steinbacher Str. 66
Baden-Baden, 76530

Eine "Sagen"-hafte Wein-Wanderung durch das mittelalterliche Meister-Erwin-Städtchen Steinbach Eine Führung mit Schwarzwald-Guide Karl Keller durch das Steinbacher Städtl in die Weinberge mit kleiner Weinprobe und Sagengeschichten des Reblandes mit Spurensuche nach dem großen Baumeister Erwin von Steinbach. Die Wanderung führt durch das mittelalterliche Städtchen Steinbach hinauf zum Meister-Erwin-Denkmal und zurück zum Ausgangspunkt. Weglänge ca. 2,5 Kilometer. Anlässlich des 700. Todestages von Erwin von Steinbach in diesem Jahr begeben wir uns auch auf die Spurensuche des großen Baumeisters, der u. a.…

Mehr erfahren
€9

Nachtwächter Rundgang Zavelstein

27. Oktober 2018 20:30 - 22:00
Marktplatz Zavelstein, Marktplatz 1
Bad Teinach-Zavelstein, Baden-Württemberg 75385 Deutschland
Nachtwächter-Führung in Bad Teinach-Zavelstein

Jahrhundertelang war der Nachtwächter das treue Auge des Gesetzes und bewachte die Stadt. Unermüdlich durchstreifte er die Straßen und Gassen, um für Ruhe und Ordnung zu sorgen und die Bürger vor Gefahren zu schützen. Begleitet den Nachtwächter von Bad Teinach-Zavelstein im Laternenschein zu einem humorvollen und gruseligen Nachtspaziergang durch die alten Gassen und Gemäuer von Zavelstein.

Mehr erfahren
9€

Das Kloster Hirsau und die Reformation in Baden und Württemberg

28. Oktober 2018 14:00
Unterer Torbogen Kloster Hirsau,

Die Reformation brachte vielfältige Umwälzungen. Eine davon war die Umwandlung von 13 württembergischen Klöstern in evangelische Klosterschulen. Hirsau war einer dieser Orte. Die Führung geht darauf aber auch auf die Hintergründe der Reformation in Baden und Württemberg im Allgemeinen ein. Die Ereignisse und Zusammenhänge sollen auf anschauliche und leicht verständliche Art und Weise vermittelt werden, mit vielen Anekdoten und Geschichten wie etwa jener über den berühmten Schwarzwälder Bollenhut, der seine Karriere im Kinzigtal als evangelische Kirchentracht begann. Anmeldung erforderlich! Treffpunkt…

Mehr erfahren
15€

Bärenpark Schatzsuche

30. Oktober 2018 8:00 - 17:00
Alternativer Wolf- und Bärenpark, Rippoldsauer Straße 36/1
Bad Rippoldsau-Schapbach, 77776
Balgende Bären im Alternativen Wolf- und Bärenpark in Bad Rippoldsau-Schapbach. Copyright Max Hild

Mach was aus Deinen Ferien - es sind schließlich deine! Während der Schulferien in Baden-Württemberg bieten wir dir ein außergewöhnliches, abwechslungsreiches und vor allem spannendes Ferienprogramm. Wer kann seine Ferien schon bei Bär, Wolf und Luchs verbringen. Besonders die Möglichkeit des Naturforscherpasses ist bei der Teilnahme von mehreren Ferienprogrammen hochinteressant. Für das Ferienprogramm ist eine Anmeldung erforderlich. Fragen über detailliertere Inhalte, Preis und Termine können ebenfalls per Telefon 07839-910380 oder schriftlich per e-mail schwarzwald@baer.de angefragt werden.

Mehr erfahren
November 2018
9€

Nachtwächter Rundgang Zavelstein

6. November 2018 20:30 - 22:00
Marktplatz Zavelstein, Marktplatz 1
Bad Teinach-Zavelstein, Baden-Württemberg 75385 Deutschland
Nachtwächter-Führung in Bad Teinach-Zavelstein

Jahrhundertelang war der Nachtwächter das treue Auge des Gesetzes und bewachte die Stadt. Unermüdlich durchstreifte er die Straßen und Gassen, um für Ruhe und Ordnung zu sorgen und die Bürger vor Gefahren zu schützen. Begleitet den Nachtwächter von Bad Teinach-Zavelstein im Laternenschein zu einem humorvollen und gruseligen Nachtspaziergang durch die alten Gassen und Gemäuer von Zavelstein.

Mehr erfahren
kostenlos

AOK-Kochshow in Offenburg

13. November 2018 19:00
Plana Küchenland Offenburg, Freiburger Straße 8
Offenburg, 77652
AOK-Kochshows

AOK-Kochshow in Kooperation mit der Meistervereinigung Gastronom Baden-Württemberg e.V. Ihr möchtet einem Kochprofi über die Schulter und in die Töpfe schauen? Neue Zubereitungsarten kennen lernen und originelle Rezepte ausprobieren? Bei der AOK-Kochshow erhaltet ihr viele neue Ideen für pfiffige und gesunde Gerichte, die auch lecker schmecken. Ergänzend dazu gibt eine AOK-Ernährungsfachkraft reichlich Tipps für eine gesundheitsbewusste Ernährung sowie Tricks, um schon beim Einkauf alles richtig zu machen. Dazu gehört auch, die guten und gesunden Produkte aus dem Schwarzwald zu verwenden,…

Mehr erfahren
€12 - €14

Baden-Badener Winzergenossenschaft: Gunzi Heil und Harald Hurst

16. November 2018 19:00 - 22:00
Gewölbesaal der Baden-Badener Winzergenossenschaft, Mauerbergstraße 32
Baden-Baden, Baden-Württemberg 76534 Deutschland

Der badische Doppelweck: Harald Hurst & Gunzi Heil Sie sind nicht immer, aber immer gern zusammen unterwegs. Ohne festes Programm, dem Moment vertrauend. So stolpern sie schon seit Jahren durch Vorhangschlitze, sofern vorhanden. Mit dem Vorsatz, ihr Publikum so zu unterhalten, dass es froh ist, nicht daheim geblieben zu sein. Ein ungleiches Paar. Sie könnten verschiedener nicht sein. Rein äußerlich. Zwei wie Rotwein und Cola. Aber das passt schon. Schon über 342 Mal produzierten Harald Hurst und Gunzi Heil gemeinsam…

Mehr erfahren

Vollmondwanderung in Bad Herrenalb

23. November 2018 19:00
Bad Herrenalb, Tourismus und Stadtmarketing, Rathausplatz 11
Bad Herrenalb, 76332

Führung mit Schwarzwald-Guide Monika Amann Treffpunkt 19 Uhr Tourist Info Bad Herrenalb Wir genießen die Stille des Waldes, bewegen uns leise und möglichst ohne zusätzliches Licht durch die Nacht. Ein sehr intensive, nachhaltige Erfahrung die in uns Ruhe und Zufriedenheit einkehren lässt. Wir werden ein Teil des Waldes und wenn wir Glück haben leuchtet uns der Vollmond den Weg.

Mehr erfahren

Tannengrün und Apfelrot

25. November 2018 13:00 - 16:00
Infozentrum Kaltenbronn, Kaltenbronner Str. 600
Gernsbach-Kaltenbronn, Baden-Württemberg 76593 Deutschland

am 25.11.2018 Die Dekorationen aus Naturmaterialien verleihen der Wohnung eine besondere Atmosphäre. Sie bringen weihnachtliche Stimmung ins Haus und setzen einen Blickfang. Grün steht für die Hoffnung, Rot für die Farbe der Liebe, der Kraft und des Lebens. Wer einen Advents- oder Türkranz selbst binden kann, muss nicht zum teuren Fertigprodukt greifen. Bei einem Streifzug durch den Winterwald mit Schwarzwald-Guide und Naturpädagogin Roswitha Hild am Sonntag den 25. November sammeln die Teilnehmer immergrüne Zweige und Pflanzen, unterschiedliche Zapfen, Rinden, Beeren,…

Mehr erfahren

Weihnachtlicher Stadtspaziergang

29. November 2018 18:00
Vor der Infhütte am Marktplatz Calw,
Wasser-, Wald- und Wiesenpfad

Weinachtlicher Stadtspaziergang Wenn die zahlreichen Buden des Calwer Weihnachtsmarktes festlich erleuchtet sind und die Stadt sich mit dem Duft von Glühwein und Gebäck füllt, ist es Zeit für einen besonderen Stadtspaziergang. Lassen Sie sich von einem unserer Stadtführer die geschmückten Gassen der Hermann-Hesse-Stadt zeigen und entdecken Sie herrliche Ausblicke auf einen der schönsten Weihnachtsmärkte.

Mehr erfahren
Dezember 2018

Zauberhafte Naturkränze – Weihnachtliches aus Naturmaterialien

1. Dezember 2018 13:00 - 16:30
Trinkhalle Kurpark Bad Liebenzell, Bad Liebenzell, 75378 Deutschland

Wer einen Advents- oder Türkranz selbst binden kann, muss nicht zum teuren Fertigprodukt greifen und besitzt einen ganz individuellen Schmuck. Bei einem Streifzug durch den Winterwald mit Schwarzwald-Guide und Naturpädagogin Roswitha Hild am Sonntag den 25. November sammeln die Teilnehmer immergrüne Zweige und Pflanzen, unterschiedliche Zapfen, Rinden, Beeren, Flechten, Moose und was die Natur sonst noch bietet. Die Phantasie darf sich voll entfalten und wir stecken oder binden die Zutaten zu einzigartigen Kränzen oder Deko-Objekten. Bei schlechtem Wetter entfällt der…

Mehr erfahren

Adventsglühen bei der Baden-Badener Winzergenossenschaft

1. Dezember 2018 16:00 - 21:00
Baden-Badener Winzergenossenschaft eG, Mauerbergstraße 32
Baden-Baden-Neuweier, 76534 Deutschland

Am Samstag 01. Dezember 2018 in der Zeit von 16.00 Uhr - 21.00 Uhr auf dem Hof der Baden-Badener Winzergenossenschaft Auf folgendes dürfen Sie sich freuen: Kaffee, Tee und Gebäck Weihnachtsschmuck aus Holz Christbaumverkauf Waffelstand Bratwurst und alkoholfreie Getränke Ausschank von Glühwein, Wein und Sekt durch die Baden-Badener Winzergenossenschaft und natürlich gemütliche Stunden....... Um 16.30h kommt für die kleinen Gäste der Nikolaus Weitere Termine und Veranstaltungen im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord finden Sie auf naturparkschwarzwald.blog.

Mehr erfahren
9€

Nachtwächter Rundgang Zavelstein

4. Dezember 2018 20:00 - 21:30
Marktplatz Zavelstein, Marktplatz 1
Bad Teinach-Zavelstein, Baden-Württemberg 75385 Deutschland
Nachtwächter-Führung in Bad Teinach-Zavelstein

Jahrhundertelang war der Nachtwächter das treue Auge des Gesetzes und bewachte die Stadt. Unermüdlich durchstreifte er die Straßen und Gassen, um für Ruhe und Ordnung zu sorgen und die Bürger vor Gefahren zu schützen. Begleitet den Nachtwächter von Bad Teinach-Zavelstein im Laternenschein zu einem humorvollen und gruseligen Nachtspaziergang durch die alten Gassen und Gemäuer von Zavelstein.

Mehr erfahren

Baden-Badener Weinhaus am Mauerberg: Adventsglühen

15. Dezember 2018 16:00 - 21:00
Baden-Badener Winzergenossenschaft eG, Mauerbergstraße 32
Baden-Baden-Neuweier, 76534 Deutschland

Am Samstag 15. Dezember, findet in der Zeit von 16.00 Uhr - 21.00 Uhr auf dem Hof des Baden-Badener Weinhaus am Mauerberg unser Adventsglühen statt. Auf folgendes dürfen Sie sich freuen: - Kaffee, Tee und Gebäck von Peter´s gute Backstub - Waffelstand der Firma LOOK Werbetechnik - Bratwurst und alkoholfreie Getränke von den Steinbacher Mühlsteingeister e.V. - Ausschank von Glühwein, Kinderpunsch, Sekt und Wein des Baden-Badener Weinhaus am Mauerberg   Genießen Sie ein paar schöne Stunden in gemütlicher Atmosphäre. Wir…

Mehr erfahren

Rauhnächte – alte Bräuche zwischen den Jahren

28. Dezember 2018 16:00 - 18:00
Innenstadt Calw, Kronengasse
Calw, 76365

Bei diesem winterlichen Spaziergang stellt Schwarzwald-Guide Roswitha Hild am 28.12. die Rauhnächte zwischen Weihnachten und den Heiligen Drei Königen vor. Wer waren die Wilde Jagd und die anderen Geister, die diese Tage so furchterregend werden ließen? Haben diese Tage heute noch eine Bedeutung für uns? Treffpunkt ist um 16 Uhr am Marktbrunnen in Calw. Die Führung dauert ca. 2 Stunden. Bitte angepasste Kleidung tragen, wir halten für die einzelnen Themen an. Anmeldung telefonisch unter 0173 2754 653 (ab 18 Uhr)…

Mehr erfahren
9€

Nachtwächter Rundgang Zavelstein

29. Dezember 2018 20:30 - 22:00
Marktplatz Zavelstein, Marktplatz 1
Bad Teinach-Zavelstein, Baden-Württemberg 75385 Deutschland
Nachtwächter-Führung in Bad Teinach-Zavelstein

Jahrhundertelang war der Nachtwächter das treue Auge des Gesetzes und bewachte die Stadt. Unermüdlich durchstreifte er die Straßen und Gassen, um für Ruhe und Ordnung zu sorgen und die Bürger vor Gefahren zu schützen. Begleitet den Nachtwächter von Bad Teinach-Zavelstein im Laternenschein zu einem humorvollen und gruseligen Nachtspaziergang durch die alten Gassen und Gemäuer von Zavelstein.

Mehr erfahren
Januar 2019
13€

Die Rauhnächte und die Weingeister

5. Januar 17:00 - 19:30
Baden-Baden-Varnhalt, Am Grünbach
Baden-Baden-Varnhalt, 76534

Eine "Sagen"- hafte Wanderung am Ende der Rauhnächte mit und bei Bio-Winzerin Astrid Liebich ("Natur ist Heimat") und mit Schwarzwald-Guide Karl Keller Die Rauhnächte oder auch Lostage sind seit jeher mit übersinnlichem Geschehen verbunden. Es sind die Tage, an denen die Geister entfesselt sind, auch die Wein- und Obstgeister. Auf unserer teils nächtlichen Wanderung durch das Grünbachtal können wir den einen oder anderen Geist erahnen und köstliche Weine genießen. Überhaupt fühlen sich die Geistwesen wohl in diesem für den Weinbau…

Mehr erfahren
kostenlos

Schwarzwald-Guide-Tour: Schneeschuhwanderung

12. Januar 13:30 - 16:30
Loßburg, Bärenkreuz, Kreuzung von Loßburg nach 24 Höfe, L408
Loßburg, 72290

Wir starten am Bärenkreuz zu einer Schneeschuhwanderung Richtung 24 Höfe und genießen die Winterlandschaft mit kurzen Geschichten zur Geschichte des Schwarzwaldes hier in der näheren Umgebung. Geführte Tour mit Schwarzwald-Guide Matthias Kober. Bitte anmelden unter: Tel. 07446 / 2397 / E-Mail: kober_matthias@gmx.de Mitzubringen: Festes Schuhwerk, nach Möglichkeit Gamaschen, warmes Getränk Für geübte Wanderer.

Mehr erfahren
+ Veranstaltungen exportieren