Natur & Landschaft Natur & Aktiv

Fotowettbewerb – zeigt uns den Naturpark im schönsten Licht!

Die Hornisgrinde, der höchste Berg im Naturpark. (Foto: Evi Seeger)
Blick von der Hornisgrinde, dem höchsten Berg im Naturpark. (Foto: Evi Seeger)

Macht mit beim großen Fotowettbewerb „Schwarzwald Insight 2017“ – ab sofort bis zum 15. September 2017! Fotografiert den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord von seinen besten Seiten. Und gewinnt einen GoPro-Action-Camcorder, ein edles Dinner für zwei oder einen Präsentkorb mit Schwarzwald-Leckereien und Wanderkarten!

Gesucht: starke Bilder aus dem Naturpark!

Nebelschwaden im ersten Morgenlicht auf der Hornisgrinde, Blütenrausch in der Vorbergzone, mystische Stimmung am spiegelglatten Karsee. Seltene Anblicke von Feuersalamander, Grasfrosch, Dickkopffalter oder Fuchs. Pralles Leben auf Naturpark-Märkten, Genuss-Messen, Bauernhöfen, im Weinberg. Ungewöhnliche Blickwinkel auf Schlösser, Burgruinen, Fachwerkfassaden. Action beim Mountainbiking, Gleitschirmfliegen, Klettern…

Im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord  findet ihr die schönsten Motive für unseren Fotowettbewerb! Sendet uns bis zum 15. September 2017 bis zu drei digitale Fotos, und zwar aus einer oder mehreren dieser vier Kategorien:

Landschaft & Natur

Zum Beispiel wilde Tiere und Pflanzen, Naturlandschaften wie Wald, Berge, Wasserfälle, Schluchten, Seen, Aussichten etc.

Landschaft & Mensch

Kulturlandschaften, zum Beispiel Felder, Wiesen, Streuobstwiesen, Weinberge, Bauernhöfe; sonstige Erzeuger, Viehzüchter, Schnapsbrenner, Imker, Wirte – oder auch Naturpark-Märkte, Genussmessen oder Brunch auf dem Bauernhof, altes Handwerk etc.

Sehenswürdigkeiten & Attraktionen:

Burgen, Schlösser, Stadt- und Dorfansichten, Aussichtstürme, Kunstobjekte, Baumwipfelpfad, Vogtsbauernhof, Glasbläser etc.

Action & Sport:

Wandern, Trekking, Fernwanderwege, Radfahren, MTB, Gleitschirm, Sommerrodelbahn, Klettern, Hochseilgarten, Canyoning, Ski und Snowboard etc.)

Achtung – die Fotos müssen im Naturpark Schwarzwald –Mitte/Nord aufgenommen sein. Was zu seinem Gebiet gehört, seht ihr hier.

Was ihr wissen müsst:

Bitte sendet Eure Fotos per E-Mail an redaktion@naturparkschwarzwald.blog mit dem Betreff „Fotowettbewerb Schwarzwald Insight 2017“. Schickt maximal drei digitale Fotos aus einer oder mehreren der vier Kategorien.

Mit der Einsendung akzeptiert ihr unsere Teilnahmebedingungen.

Die perfekten Bilddaten:

Die Bilddateien sollten möglichst im jpg-Format gespeichert sein, maximal 7 MB groß sein und eine Auflösung von 300 dpi haben. Maximale Bildbreite oder –höhe 4000 Pixel. Erlaubte Dateitypen sind .jpg, .tif und .png.

Bitte ordnet Euren Bildern im Dateinamen oder in der E-Mail eine Bezeichnung oder Beschreibung zu, aus der Objekt (WAS ist zu sehen?), Ort und Copyright hervorgehen.

Alles weitere, was ihr wissen müsst, findet ihr hier in den vollständigen Teilnahmebedingungen.

Die Preise im Fotowettbewerb

Erster Preis: ein Action-Camcorder „GoPro HERO5 Session“ im Wert von 360 Euro: Video in 4K, 1-Tastenbedienung, Sprachsteuerung, kompaktes, wasserdichtes Design.
Zweiter Preis: ein feines Dinner für zwei (zwei Hauptgerichte und eine Flasche Wein nach Wahl) im Wert von 100 Euro beim Naturpark-Wirt Christoph Kaltenbach, Hotel Langenwaldsee in Freudenstadt
Dritter Preis: Naturpark-Präsentkorb im Wert von 50 Euro: Wanderkarten, Naturpark-Tassen und leckeren Echt-Schwarzwald-Produkten.

 

Seid dabei!

Schon während des Wettbewerbs veröffentlichen wir Fotos als „Bild der Woche“ auf unseren Social-Media-Kanälen. Diese Veröffentlichungen haben nichts mit der Entscheidung der Jury über die Gewinner am Ende des Wettbewerbs zu tun. Wir freuen uns, wenn ihr die Beiträge und Links teilt!

(Fotos: Evi Seeger, Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, H. D. Volz/pixelio.de, GoPro, Hotel Langenwaldsee, cum natura, pixabay, Jochen Denker, qu-int Werbeagentur)

Kommentare

Hier klicken um ein Kommentar zu hinterlassen

  • Hallo zusammen,

    ich versuche hier öfters mal das „Bild der Woche“ zu finden, es gelingt mir aber trotz „Eingabe bei Suche“ nicht.
    Könnten Sie mir da vielleicht weiterhelfen und einen Tipp geben?

    Vielen Dank.

    Herzliche Grüße,

    Sybille Droll

    • Liebe Sybille Droll,

      wir hatten angedacht, ein Bild der Woche im Blog zu veröffentlichen, haben uns dann aber entschlossen, immer wieder ein Bild des Tages in Facebook zu posten, weil wir dort noch mehr Leser erreichen. Leider haben wir versäumt, den Text in der Ausschreibung des Fotowettbewerbs zu ändern. Sorry!
      Viele Grüße
      das Team vom Naturpark-Schwarzwald-Blog