Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

In Karlsruhe bricht der Frühling aus und in der Innenstadt verlockt am kommenden Wochenende das FEST DER SINNE zum Leben im Freien. Das Wetter soll toll werden!  Auch der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord ist mit seinem Stand vor Ort. Kommt und genießt!

Am 21. und 22. April 2018 findet ihr in der Karlsruher Innenstadt eine Erlebnislandschaft für alle Sinne. Auf dem „Fest der Sinne“ könnt ihr an Hunderten von Ständen die bunte Vielfalt des Frühlings erleben, ob auf dem Blumenmarkt auf dem Marktplatz, dem Genussmarkt auf dem Schlossplatz, dem Kinderprogramm auf dem Kirchplatz St. Stephan oder dem „Stoffmarkt Holland“ auf dem Stephanplatz mit allein über 140 Ständen. Viele weitere Attraktionen, auch Live-Musik, warten auf euch.

Der Naturpark auf dem Fest der Sinne

Uns findet ihr am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 20 Uhr auf dem Marktplatz. An unserem Naturpark-Infostand bekommt ihr jede Menge Anregungen, wie ihr den Frühling im Schwarzwald verbringen könnt, Wander-, Rad- und Ausflugstipps für die ganze Familie, den neuen Naturpark-Honig und interessante Infos zu Trekking, Naturpark-Märkten und zum Projekt Blühender Naturpark. Außerdem gibt’s Interessantes zu erfahren von unserer Umweltpädagogin Manuela Riedling, dem Schwarzwald-Guide Karl Keller und dem Infozentrum Kaltenbronn.

Verkaufsoffener Sonntag

Der Sonntag ist verkaufsoffen in Durlach und in Karlsruhe – die Fahrt auf der Tramlinie 1 zwischen den beiden Einkaufshochburgen ist an diesem Tag mit einem speziellen Ticket kostenlos. Der Veranstalter, das Karlsruher Kooperationsmarketing, realisiert das Fest der Sinne unter anderem auch mit der Unterstüztung unserer Partner Alpirsbacher Klosterbräu und Mineralbrunnen Teinach. Mehr Informationen über das Fest der Sinne findet ihr unter www.karlsruhe-erleben.de.

(Fotos: H. D. Volz/pixelio, Fabry, Jürgen Rösner, Denker/Naturpark)