Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Im Schatten der Baumkronen durch den Schwarzwald spazieren

Im Sommer lässt sich die Naturschönheit rund um den Baumwipfelpfad Schwarzwald in seiner ganzen Fülle genießen. Die Vögel zwitschern um die Wette, die Sonne zaubert grüngoldene Lichtreflexe in die Baumkronen und im Schatten der Bäume riecht die Schwarzwaldluft besonders würzig und frisch. Wer den Baumwipfelpfad auf dem Sommerberg in Bad Wildbad betritt, erlebt seine Heimat aus einem ganz neuen Blickwinkel. Als besondere Highlights laden Führungen und ein kulinarischer Event in ganz besonderer Stimmung, auch in den Abendstunden, ein.

Aufstieg über die Wipfel

Auf einer Gesamtlänge von 1.250 Metern führt der Weg in acht bis 20 Metern Höhe durch die Wipfel von Weißtannen, Fichten und Buchen. Infotafeln vermitteln Wissenswertes über die ökologischen Zusammenhänge im Wald und laden ein, die Natur im Detail zu betrachten. Der Besucher kann riechen und raten, und für Kinder gibt’s eine spannende Eichhörnchen-Rallye. Der Pfad endet am 40 Meter hohen Aussichtsturm. Actionfans können zwischendurch über kleine Baumstämme balancieren oder auf wackeligen Holzstücken laufen und zum Schluss in einer 55 Meter langen Tunnelrutsche vom Turm rutschen. Belohnt wird der Aufstieg mit einer grandiosen Weitsicht. Bei klarem Wetter kann man bis zur Schwäbischen Alb, zum Stuttgarter Fernsehturm und zu den sanften Hügeln des Kraichgaus sehen.

Auf der obersten Plattform weht auch an heißen Tagen ein angenehm kühles Lüftchen. Der Aussichtsturm ist ein Hingucker: Seine Silhouette gleicht einem Schwarzwald-Eisbecher und die Konstruktion aus Holz und Stahl, mit den schrägen Streben lässt ihn besonders imposant aussehen. Alle Wege sind mit dem Kinderwagen und Rollstuhl befahrbar und somit für die ganze Familie erlebbar.

Mehr erleben auf dem Baumwipfelpfad

Auf dem spannenden Lehr- und Aussichtspfad gibt es im Sommer attraktive Veranstaltungen: sommerliche Führungen, einen kulinarischen Spaziergang sowie Sonnenuntergangs- und Mondscheinführungen.

Samstag, 10. August 2019, 18.30 Uhr: Kulinarischer Spaziergang

Naturfreunde und Kulinarik-Liebhaber sind eingeladen zu einer exklusiven Abendveranstaltung: zum Kulinarischen Spaziergang auf dem Baumwipfelpfad Schwarzwald. Freut euch auf einen besonderen Abend mit ausgewählten schwäbischen Köstlichkeiten, umgeben von der Natur des Nördlichen Schwarzwaldes – mit einzigartigen Ausblicken! Das regionale Fünf-Gänge-Menü wird an unterschiedlichen Stationen entlang des Pfads sowie auf dem Turm serviert und kostet 65,- € pro Person (inklusive Eintritt zum Baumwipfelpfad).

Ticketkauf: Karten für die Veranstaltung sind bis zum 19. Juli (oder bis die Veranstaltung ausgebucht ist) telefonisch unter 07081 9250940 oder info@baumwipfelpfad-schwarzwald.de erhältlich.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

12. Juli und 26. Juli 2019, jeweils 17 Uhr: Führung „Sommer auf dem Sommerberg“

Preise (inkl. Eintritt Baumwipfelpfad): Erwachsene 14 Euro, Kinder (6 – 14 Jahre) 12 Euro. Bei Familien zahlen nur die Eltern und das erste Kind, alle weiteren Kinder sind kostenfrei.

13. Juli 2019: Sonderöffnungszeit „Sonnenuntergang über den Baumwipfelpfad“

Pfad bis 22:00 Uhr geöffnet (letzter Einlass 21:00 Uhr). Reguläre Eintrittspreise.

16. Juli 2019, 21 Uhr: „Der Mond ist aufgegangen…“ Vollmondführung über den Baumwipfelpfad“*

Preise (inklusive Eintritt Baumwipfelpfad): Erwachsene 14 Euro,  Kinder (6 – 14 Jahre) 12 Euro. Bei Familien zahlen nur die Eltern und das erste Kind, alle weiteren Kinder sind kostenfrei.
* Anmeldung erforderlich bis 3 Tage vor der Führung telefonisch unter +49 7081/92 50 940 oder per EMail an info@baumwipfelpfad-schwarzwald.de.

Sommerevents auf dem Baumwipfelpfad

Alle weiteren Informationen zum Baumwipfelpfad findet ihr hier.

(Fotos: Baumwipfelpfad Schwarzwald)

26.6.2019